3 ways to wear: Der Scuba Coat von Superdry & VERLOSUNG

9. November 2017 von in ,

Es ist wieder Mantel-Season. Während wir im flauschigen Teddy-Coat fast versunken sind, gibt es auch die Klassiker, die nicht im Schrank fehlen dürfen. Einer davon ist der altbekannte Black Coat – passend für jede Gelegenheit, sei es tagsüber im Job oder auch abends für schickere Anlässe. Das perfekte Modell geht maximal bis zum Knie, ist schmal und schlicht gehalten und ersetzt an ersten Herbsttagen sogar den Blazer.

Der schwarze Scuba-Mantel von Superdry hat genau diesen klassischen Look, ist aber auch ein kleines Winterwunder. Denn als wir den Mantel bekamen, hatten wir eher einen Blazer, als einen dicken Herbstmantel im Kopf. Doch einmal reingeschlüpft und draußen getragen war klar: Das dünne Teil hält verdammt warm. Hier kommt also unsere 3-ways-to-wear Special Edition mit dem schlichten, zu allem passenden und schmal geschnittenen Wärmewunder, das sich zum tatsächlichen Allrounder und Warmhalter entpuppt hat. Und wer sich in unsere Looks mit dem Klassiker von Superdry verliebt, scrollt direkt mal runter – denn psst: Am Ende des Posts wartet ein Gewinnspiel!

Mantel – thanks to Superdry, Pullover – Pull & Bear (ähnlicher hier), Kleid – thanks to Edited, Sneaker – Superga, Tasche – Céline

Gerade im Herbst und Winter finde ich es bei schickeren Anlässen super schwierig, nicht völlig unter einem Mantel-Berg zu verschwinden. Dann greife ich lieber zu einer dünneren Jacke – und friere. Doch nicht mit dem Mantel von Superdry. Er ist wie ein Blazer geschnitten, relativ dünn und hält durch das Scuba-Material aus Baumwolle, Elasthan und Polyester trotzdem wahnsinnig warm. Durch seinen schicken Schnitt ist er also perfekt für Weihnachtsfeiern, Silvester oder festlichere Anlässe. Deswegen trage ich zu dem Mantel auch meine derzeit liebste Kombi: Spitzenkleid mit Strick. Und um der Weihnachts-Festzeit noch eins drauf zu setzen, dürfen meine Samtsneaker natürlich nicht fehlen!

Mantel: thanks to Superdry, Hose: Margiela via Collection No. 2, Chucks: Converse, Tasche: & Other Stories

Der schwarze Scuba-Coat von Superdry ist der Inbegriff eines Klassikers und kommt mir somit an kalten Tagen besonders gelegen. Während ich mich normalerweise so warm einpacke, dass man kaum noch meine Nasenspitze sehen kann, habe ich nun die Möglichkeit, ein klassisch schlichtes Outfit für den Herbst/Winter zu tragen, das mich nicht wie ein Wattebausch aussehen lässt.

Mantel – thanks to Superdry, Bluse: Mango (Ähnliche hier) – Tasche: APC – Stiefel: Tamaris – Ohrringe: Weekday

Es ist wirklich erstaunlich, wie schick ein Mantel aussehen kann, der ganz und gar aus einem Material besteht, das ich normalerweise nie beachtet hätte: Der Scuba-Mantel erinnert vom Material an Neoprenanzüge, der Schnitt ist aber der eines klassischen, schwarzen Blazermantels. Genau so sieht er auch aus, hält durch das Material aber so warm, wie eben auch ein Taucheranzug – ohne dabei so dick wie ein Schneeanzug zu sein. Eine völlig verrückte Kombi, die warm hält und zu absolut jedem Anlass geht. Mein neuer Mantel fürs Büro und alle schicken Anlässe, an denen ich nicht frieren will!

Und welcher Look gefällt euch am besten? Und wie würdet ihr den Mantel kombinieren?
Ihr könnt es selbst ausprobieren, denn gemeinsam mit Superdry verlosen wir ihn hier unter dem Artikel dreimal an euch! Was ihr machen müsst? Kommentiert hier unter dem Post, wie ihr den Mantel kombinieren würdet (plus eure Größe (Der Mantel fällt kleiner aus!)) – die Gewinner werden in einer Woche ausgelost! Viel Glück!

– In Zusammenarbeit mit Superdry –

116 Antworten zu “3 ways to wear: Der Scuba Coat von Superdry & VERLOSUNG”

  1. Oh wie schön!
    Schicke Mäntel sind bei mir definitiv Mangelware. Mir gefällt die Spitzenkleid und Strick Kombination sehr gut, doch dann würde ich den Mantel eher in M tragen.

  2. Ich bin und bleibe einfach ein Jeans und t-Shirt Mädchen, das wäre dann also auch die erste Wahl. Im Winter werden dann noch die chunky strickpullover ausgepackt, am Ende braucht man die wahrscheinlich nicht mal unter dem scuba Mantel :) normalerweise trage ich Größe 38, eine 40 wär also gut. Würde mich sehr freuen!

  3. Ich würde den Mantel ganz Basic mit Jeans, Vans und schlichtem Strick kombinieren. Normalerweise brauch ich ne 40, aber hier dann wohl eine L, wenn er klein ausfällt.

  4. Ein schwarzer Mantel fehlt noch in meiner Garderobe – Spitzenkleid mit Strick würde ich glatt nachmachen, essentiell zum Rausgehen ist bei mir aber ein dicker Schal dazu :) Stelle ihn mir aber auch gut zu Jeans, Kuschelpulli und Sneakers vor – Größe S wär meins ;)

  5. Hallo ihr lieben :)
    Schöne outfits, am besten gefällt mir das von Milena.
    Ich selbst würde glaube ich typische Herbstfarben dazu anziehen – sprich nen waldgrünen Rock und ein bordeauxfarbenes Oberteil mit einem dicken Schal und Stiefeletten 😍
    Liebe Grüße!

  6. Antonias Look ist der Wahnsinn und definitiv mein Favorit! Nachdem ich mich als jahrelanges Kleidermädchen zur Zeit nur noch auf Hosen zurückgreife, wäre Antonias Look definitiv ein Anreiz für mich. Daher würde ich den Blazer wohl auch mit Spitzenkleidchen und dickem Pulli kombinieren! Schal und Mütze dürfen bei mir jedoch nicht fehlen – natürlich auch in schwarz (allblackeverything)! Den Blazer würde ich in xl nehmen und drücke mir mal die Daumen :)

  7. Ich würde den Mantel wohl wie Antonia tragen. Ich finde es toll, wie ein schwarzer Mantel jedes Outfit ein bisschen schicker macht. Außerdem ist somit die All-Black Uniform möglich, die an faulen Tagen Lebensretter ist 😅

  8. Das klingt ja genau nach dem Mantel, den ich seit Ewigkeiten in meiner Garderobe vermisse!
    Ich finde Amelies Kombi total gut und würde es am liebsten genau so tragen, evt. noch mit etwas schickeren Boots. Wenn er kleiner ausfällt, wäre Größe 40 oder L für mich denke ich super!

  9. Hey!
    Sehr hübsch, eure Kombinationen.
    Und ein sehr schöner Mantel – total klassisch. Ich würde wohl mit einer weiten, schwarzen Hose gehen, dazu ein gesteiftes Rollkragen-Longsleeve, den Mantel in Größe M (:D) mit einer Brosche aufpimpen, weiße Sneakers dazu und mein grauer Wollschal – c‘est ça! Liebe Grüße :)

  10. HeY… ein tolles Teil tragt ihr Drei da und er passt bestens zu den absolut unterschiedlichen Style´s!

    Ich hab mir ganz frisch erst ein graues Kaschmirkleid (oversized geschnitten) geleistet und momentan fällt es mir schwer (außer meiner schwarzen Lederjacke, die jetzt doch zu kühl wird) eine gute Kombi dafür zu finden. Der Mantel könnte wirklich super passen. Er wär wahrscheinlich nahezu perfekt dafür ;) Trage Größe 36/38.

    liebste Grüße… claudia

  11. Am liebsten würd ich immer elegant, gradlinig, aber dennoch gemütlich gekleidet sein. Im tiefsten Winter wären das bei mir schlichte Bikerboots, die dickste Leggings die ich besitze, enger Jerseyrock bis zum Knie und ein nicht zu dickes Oberteil. Ich will zwar nicht frieren, mag aber noch viel weniger als Michelinfrau rumlaufen. Daher hält mich mein aktueller Fleecemantel zwar auf schichtweise warm, lieder gewinnt der aber keine Schönheitspreise.

    Über so ein elegantes Upgrade in Form dieses Mantels, In Größe 44, würd ich mich also sehr freuen :)

  12. Ich würde den Mantel vor allem zu Culottes, die ich jetzt gerade mit Strümpfen noch tragen kann, kombinieren. Da bietet er ein gutes Gegenstück um kein Kasten zu werden. Am liebsten in Medium.

  13. Hiii Girls,

    wunderschöne Mäntel! Ich würde eine High Waisted Cigarette Hose anziehen, einen weißen Woll-Rollkragen-Pulli, meine weißen Reebock Classic und eine Baskenmütze.

    Würde mich so sehr über den Matel von Milena und Amelie in S freuen!!

    love, xoxo

    Barbara

  14. Hej hej ihr lieben,
    Die Kombination von Amelie ist klasse, genau so würde ich den scuba-Mantel auch gerne tragen :)
    In der Größe wie ihn Antonia trägt, wird mir der Mantel prima passen.
    Liebe Grüße

  15. Das Material klingt total interessant. Der Mantel würde ganz wunderbar mit meinem neuen senfgelben Flauschpullover und schwarzer enger Jeans aussehen. Würde mich über den Mantel in 40 freuen!

  16. Der Mantel ist wunderschön!
    Ich würde ihn klassisch mit enger Jeans und hohen Schuhen oder Booties kombinieren – dazu ein toller Schal und gut :) oder aber auch zu meinen heißgeliebten Cordröcken im Winter <3
    würde mich über den Mantel in Größe 44 freuen.

  17. Ich liebe, liebe Jacken und Mäntel. Und es sieht ganz so aus, als würde dieser meinen Schrank optimal ergänzen ❤️

    Ich würde ihn zu Jeans, Dr. Martens, Strick und Baker Boy Mütze kombinieren.

  18. Ich suche schon seit langer Zeit nach einem cleanen schwarzen Mantel und würde ihn mit einer dunkelblauen skinny und einem weißen t-Shirt kombinieren, wobei natürlich meine neuen roten loafer nicht fehlen dürfen!
    Ich hätte den Mantel gerne in Größe M (38).

  19. Da der Mantel eng und figurbetonender geschnitten ist, als der Durchschnitts-Wintermantel oder Pufferjacke, würde ich darunter eine weite Hose oder Schlaghose mit hohen Ankle Boots kombinieren und für obenrum eine engen, langarmligen Rollkragenpullover. Dann noch ein paar schöne Ohringe und die richtige Tasche drauf, fertig ist mein Outfit :)
    (In Größe S)

  20. Ich liebe Mäntel! Mäntel sind die besseren Jacken!
    Sie sind super zu kombinieren und ich fänds super einen zu gewinnen, weil man im Winter und Herbst ja doch immer ähnliches an hat und dann hat man gleich noch eine weitere Kombinationsmöglichkeit :-)‘
    Mein Lieblingslook ist der von Antonia, ich mag die verschiedenen Strukturen supergern.
    Ich bräuchte wahrscheinlich eine XL zum Layern und wenn er eh klein ausgefällt, lieber auf Nummer sicher gehen!
    Habt einen schönen Tag ihr Drei!
    Viele Grüße
    Lea

  21. Der Mantel ist wirklich schön, bin eh gerade auf der Suche.
    Gerne hätte ich ihn in 40/42 also eine L

    Am bestsen gefallen mir die Looks von Milena und Amelie. Ich würde ihn mit einer Jeans, einer Bluse und mit einem Stirnband tragen.

  22. Oh, ein Traum! Ich bin schon so lange auf der Suche nach einem solchen Mantel. Ich finde, er geht mit fast jeder Garderobe. Im Alltag würde ich ihn klassisch mit Wollpullover und Boots kombinieren (sogar Spielplatztauglich ;) und etwas schicker auch gerne zum Kleid oder Rock mit Strumpfhose. Größe 40 wäre perfekt.
    Viele Grüße, Anni

  23. Der Mantel gefällt mir richtig gut. Für mich ist bei Kleidung immer wichtig, dass man sie schick und lässig stylen kann. Und ihr habt mit euren Fotos bewiesen, dass beides möglich ist und auch noch gut dabei aussieht. Und so ähnlich würde ich den Mantel auch tragen, was aber noch fehlt ist ein schöner, dicker Schal!
    Wenn der Mantel kleiner ausfällt, bräuchte ich wohl eine 40 bzw. L.
    LG Karina

  24. Hallo, ich würde zu dem Mantel meinen kurzen Cord-Rock von Rouje tragen, meine Doc Martins und oben einen schönen schlichten Rollkragenpullover (plus Strumpfhose natürlich) :), liebe Grüße maria

  25. Ich leide seit Jahren unter einer kleinen Jacken-und-Mantel-Sucht. Meinen Kleiderschrank füllen eine Reihe völlig absurder Teile, aus Fake-Pelz, in Gelb und lila oder der tschechische-Märchen-Gedächtnismantel.
    Nicht dabei: was klassisch Schwarzes.
    Eben etwas, was immer geht und mit dem man nicht so aussieht, als wäre man eine leicht wahnsinnige Kunststudentin.
    Deswegen würde ich mich über den Gewinn in Größe M sehr freuen!!

    Kombinieren würd ich den Mantel mit weißem Oversize-Rolli, türkiser Culotte, Boots (oder, wenn wir ehrlich sind: knallbunten Sneakern), Statementohrringen mit abstrakten Gesichtern und einem Berg zarter Ketten.
    Von euch gefällt mir der Look mit beigefarbenem Pulli sehr :)

  26. Den Mantel habt ihr toll gestylt – am besten gefällt mir Antonias Look mit dem Spitzenkleid und Kuschelpulli – genau so würde ich es auch tragen! <3
    Wenn ich selbst einen auswählen dürfte, dann gern in Größe S.
    Liebst
    A

  27. Den tollen Mantel würde ich zu Spitzenkleid und Strick kombinieren. Aber auch zu Sneakern und Jeans und Pulli kann ich ihn mir sehr gut vorstellen. Oder aber zu einer Jodpurhose mit hohen Schuhen und einem schönen Strickpulli. Wirklich ein klasse Allrounder der Mantel! M wäre toll! Lg Miriam

  28. Alle drei Outfits sind sehr hübsch, am besten gefällt mir aber die Kombi von Antonia.
    Selbst würde ich ihn wahrscheinlich mit schwarzen Skinny-Jeans, einem Strickpulli und schwarzen Chelsea Boots kombinieren.
    Wenn er kleiner ausfällt, dann wäre L vorteilhaft.
    Liebe Grüße

  29. Oh wunderbar!
    Für den klassischen Auftritt würde ich natürlich mit kleinem Schwarzen kombinieren, tagsüber wohl mit weitem Bein meiner Mom-Jeans.
    38 oder M wäre wohl angebracht!
    Dank euch!

  30. Sehr schöner Mantel und eure Looks gefallen mir auch sehr! Ich mag insbesondere den klassischen Look des Mantels, deswegen wäre er hervorragend für meine Business Outfits geeignet. Kombinieren würde ich ihn zu einer klassischen Stoffhose, momentan gerne mit Streifen oder Karo, dazu einen schlichten Strickpulli mit Bluse drunter und kleinen goldenen Creolen ❤ da er grösser ausfällt, wäre eine L perfekt!

  31. Da der Mantel eher klassisch geschnitten, aber vom Material her eher leger ist, würde ich dazu eine high-waisted Jeans, Rollkragenpulli und Loafer stylen. Low messy bun und ein paar schöne Ohrringe dazu. Am liebsten in Größe L.

    Viele liebe Grüße,
    Laura

  32. Ich bin im Winter großer Rollkragenpullover-Fan. Ein dicker schwarzer Rolli, eine auffällige, bunte Hose im Anzugstil, schwarze Chucks 70s (gehen immer!!) und dazu dieser wunderbare Mantel.
    Wenn´s dann doch noch kälter werden sollte, kombiniere ich meinen Schal dazu, im Stil eines Fanschals:) Mein absolutes Lieblingsstück diesen Winter.
    Vielleicht bald zusammen mit dem Mantel?:)
    Fingers crossed!

  33. Was für ein schöner Mantel! Genau so ein Allrounder in schwarz fehlt mir noch…. Look zwei ist mein Favorit! Ich würde den Mantel ähnlich simpel kombinieren, statt der schwarzen Hose alternativ vielleicht mit einer Flare- oder Mom-Jeans, einem kuscheligen Winterpulli und Sneakers. Dazu meinen heißbeliebten Acne Canada Schal und fertig. Größe M wäre toll:)
    Liebste Grüße

  34. Oh der Mantel ist super. Ich suche gerade nach einem, da ich momentan nur meinen dünnen Übergangsmantel und meine dicke Winterjackw habe. Kombinieren würde ich ihn wahrscheinlich einer schwarzen Hose und einem Streifenshirt. (Größe 40 in dem Fall)

  35. Schicker Mantel!! Ich würde ihn, ähnlich wie Milena, klassische, festlich kombinieren. Daher würde er mir in Größe M gerade jetzt in der kommenden Vorweihnachtszeit und den folgenden Festtagen, eine sehr große Freude machen!

  36. ich entscheide mich für momjeans und einen knalligen Hoodie. der Look von Amelie geht wirklich gut klar. für mich bitte in M. beste Grüße an die Glücksfee

  37. Mir wären Sneakers oder Chucks jetzt im November schon viel zu kalt, also würde ich gefütterte Stiefel, wir Ihr sie heute vorgestellt habt, in schwarz dazu kombinieren. Dazu einen roten Strickpullover und eineschwarze Hose. Meine Größe wäre M/38 :)

  38. Ich liebe Samt bei Schuhen (und Superga sowieso) und mein Herz springt bei Outfit Nr. 1 – die Kombination mit dem Spitzen-Skirt – einfach phantastisch. Ich persönlich würde den Mantel mit meinen Business-Outfits ganz klassisch fürs Office kombinieren oder dann leger mit Chucks und einer lässigen Jeans. Und da ich auch gern mal kuschelige dicke Pullover trage wäre die Größe XL, 44 (UK 16) perfekt.

    Alles Liebe,
    Ulla von My Own Memento

  39. Was für ein toller Mantel, den man zu jedem Anlass kombinieren kann – Abends eher chic, mit einer Jeans tagsüber oder auch mit einem Bürolook. Von Euren Looks finde ich den mit der Blümchenbluse am schönsten. Ich trage normalerweise Größe 38, d.h. ich denke ich bräuchte dann eine 40 und würde mich riesig über einen Gewinn freuen.
    LG, Vera

  40. Im Besitz eines schwarzen Mantels bin ich noch gar nicht, weswegen ich mich sehr freuen würde!
    Passen würde er super zu den pullis, die ich bei der Kälte rausgeholt habe. So ähnlich wie Amelies Look.
    Größe 38 wärs bei mir :)

  41. Mir persönlich gefällt Antonias Look am besten, bin selber ein großer Basic Fan. Und auch wenn solche Spitzenteile eigentlich nicht unbedingt meinen Geschmack treffen, finde ich das der Rock gut zum Rest passt und der Mantel durch das zeitlose Design sich gut einreiht in den Look!
    Ich würde vermutlich auch am liebsten Basicteile zum mantel kombinieren! Ich glaube da würde der sich richtig gut machen!
    Würde mich also sehr über einen Mantel in Größe M freuen :)
    Liebst, Sophie

  42. Hallo ihr Lieben,
    Bei Amelie‘s Look macht mein Herz einen Hüpfer. Bei den jetzigen Temperaturen würde ich die Chucks noch gegen meine Boots tauschen und ich wäre perfekt gewappnet. Normalerweise trage ich Größe M/ 36,38. bräuchte hier wohl eher eine L oder 40.

    Liebe Grüße und macht weiter so:)
    Annika

  43. Mir gefällt der Look von Amelie total gut – das wäre auch meine Vorstellung von nem Look mit diesem tollen Mantel. Sollte ich gewinnen, hätte ich den Mantel sehr gern in XL.
    Liebe Grüße!

  44. Mir gefällt das Outfit von Antonia am allerbesten, dicht gefolgt von Milena Look. :-)
    Ich würde den Mantel mit meinem grauen Pulli von Zara, einer schwarzen Skinny und Doc Martens kombinieren. Dazu ein dicker grauer Wollschal und Cos Beanie.

  45. Ein toller Mantel, der ja, laut euren Beschreibungen, ein Wärmewunder sein soll. Das könnte ich, die immer friert, sehr gut brauchen. Kombinieren würde ich das gute Stück mit Boyfriend-Jeans, dunklem Rollkragenpullover, Chelsea-Boots und Rucksack. Vielleicht auch noch mit Oversized-Schal. Würde mich freuen. Größe S.
    Alles Liebe, Sandra

  46. Den Mantel (Größe S) würde ich zu einem „geht-immer“-„all-black“ Look aus schwarzer jeans und schwarzem Pulli tragen. Dicker Wollschal und Mütze drauf und raus in die Kälte! :)

  47. Das ist ja eine coole Kooperation! Ich wusste gar nicht das Superdry auch so chice Sachen anbietet :)
    Da der Mantel elegant ist, würde ich versuchen ihn mit einer destroyed jeans, einem coolen Statement Shirt in weiß und sneakers zu kombinieren. Dazu noch eine Handtasche mit Kettehenkel und fertig wäre mein Lieblingslook :) ich würde mich über einen Mantel in Größe 40 sehr freuen!

  48. Der Mantel ist wirklich wunderschön!
    Amelie’s Look gefällt mir am besten! Ich würde ihn wahrscheinlich auch mit einem lockeren warmen Pullover, einer Jeans und Sneaker kombinieren.
    In Größe M wäre er dann meiner :-)

  49. Antonias Look ist mein Favorit! Ich würde den Mantel klassisch mit einem streifenshirt, schwarzer skinny Jeans und Acne Jensen Boots kombinieren. :-) den Mantel bräuchte ich in L.
    Liebe Grüße 🖤

  50. Alle Outfits sind richtig toll, aber das Erste gefällt mir ein kleines bisschen besser :)
    Ich würde den Mantel mit einer destroyed Jeans und Sneakers kombinieren.
    Liebe Grüße
    Alisa

  51. Alle drei Looks sind wirklich schön und stehen euch ganz wunderbar. Bei mir würde es die Kombination mit Spitzenkleid und Sneaker werden. Den Mantel bräuchte ich in der Größe L.

  52. Ich finde die Kombi mit der weiten schwarzen Hose super!!! Dazu ein grauer Strickpulli und Vans oder Doc Martens und fertig wäre mein Outfit :)
    In Größe L wäre er perfekt, so kann man noch genug drunter schichten wenn’s kalt wird!

  53. Antonias Kombi gefällt mir am besten, aber ich bin sowieso immer für schwarz und sportlich gepaart mit rockig oder schick zu haben…ich selbst würde den Mantel jetzt spontan wahrscheinlich zu grauen oder schwarzen Skinny Jeans (ja, ich trage die noch immer total gerne ;-) ) kombinieren mit einem kuschligen Pulli und Stiefeletten mit hohem Absatz. Oder sneakers. Letztlich ist das ein unheimlich vielfältig kombinierbarer Mantel und natürlich würde auch ich mich sehr freuen ihn zu gewinnen, in M. Liebe Grüße, Caterina

  54. Ich würde den Mantel mit einem herbstlichen Kleid, einer schlichten schwarzen Strumpfhose und meinen weinrot Chelsea-Boots kombinieren (in Größe 36)

  55. Look 2 ist mein Favorit. Ich würde den Mantel mit einer Mom Jeans und einem geringelten Pullover stylen. Wenn ich gewinne, dann einmal den Mantel in Größe S.

  56. Ich würde den Mantel (in M) eingentlich immer tragen. Ganz egal, wozu. Da er meine einzige warme Jacke wäre, gäbe es keine andere Möglichkeit und so wie es scheint, ist er wirklich niversell einsetzbar. :)

  57. spannend! ich würde gerne tatsächlich ausprobieren, ob der mantel wirklich so warm hält! ich würde ihn mit einer schicken seidenbluse, jeans und ankle boots kombinieren. in grösse l, falls es klappt😀

  58. Wow! Tolle Looks, die ihr da gezaubert hat. Antonia beweist mir mal wieder aufs neue wie cool und stylisch all Black sein kann! <3

    Ich bin eher all colour und würde deshalb zum Mantel meinen knallroten kuschelpulli und eine girlfriend Jeans kombinieren :)

  59. Oh wie toll! Euch steht der Mantel allen drei sehr gut :)
    Ich würde ihn zur Skinnyjeans, einem feinen Spitzentop und meinen Lieblingstiefeletten von Vagabond kombinieren und das Outfit so beim nächsten Mädelsabend tragen. In M wäre er perfekt :)

  60. Oh toll, ich stelle mir den Mantel auch sehr unempfindlich vor (habe einen weißen Hund). Ich würde ihn basiclastig stylen mit Pulli und Jeans, so wie Amelie. Größe XL wäre gut.
    Gruß, Claudi

  61. Ich finde Amelies Look klasse! Würde ihn dann auch, ganz inspiriert davon, mit einem hellen Rolli und dunkler Hose kombinieren. Benötige L, wenn er kleiner ausfällt.

  62. Hallo zusammen, ich muss sagen,ich finde jeden eurer 3 looks für sich stimmig :-) Der Mantel ist aber auch wirklich supervariabel!Und deshalb würde ich mich auch so sehr darüber freuen,wenn er zu mir in Größe S käme! Und stylen würde ich selbst ihn mit einem kurzen a-förmigen Jeansrock (derzeit mein Liebling) und einem schlichten schwarzen Rolli,blickdichten schwarzen Strumpfhosen und etwas derberen Stiefelchen!

  63. Ich würde mich über den Mantel sehr freuen!! Ich würde ihn kombinieren mit einer lockeren Jeans in heller Waschung, einem gemütlichen Strickpulli und höheren Boots mit engem Schaft.
    Größe 34 trage ich.

  64. Wolle und Spitze for the win – Antonias Kombination würde ich auch vom Fleck weg so tragen.
    Ich würde ihn ähnlich kombinieren, allerdings mit einem dunkelroten Soitzenkleid, Chelsea Boots, leider gerade noch einer dicken Beinschiene und einem grauen selbstgestrickten Pullover meiner Mama. Über einen Mantel in Größe L würde ich mich unfassbar freuen.
    <3

  65. Amelie’s Kombi gefällt mir am besten. Ich würde ihn zusammen mit schwarzen Boots, einer schwarzen Jeans und einem weissem Hemd tragen…Meine passende Größe wäre L. Hach, das wär was. amore!

  66. Ich würde eine ähnliche Kombination tragen wie Antonia :) Ein bisschen Spitze, eventuell eher ein Kleid und dann irgendwelche Sneaker oder Stiefeletten dazu. Würde mich über Größe M freuen!

  67. Ah, schon ewig auf der Suche nach nem eleganten schwarzen Mantel, der nicht langweilig ist. Dieser sieht super aus und wenn er wirklich so warm hält könnte ich mein liebstes schwarzes Midi-Kleid (das eigentlich für den Sommer gedacht ist) in Kombi mit Wollpullover und ankleboots anziehen. In Größe 36 wäre prima!

  68. Unabhängig davon, dass ich ein Faible für Mäntel habe, finde ich diesen hier irgendwie ganz besonders schön. Ich besitze zwar schon einen schwarzen Mantel, der allerdings ganz anders aussieht und auch seinen Fokus anders setzt. Bei diesem Modell finde ich vor allem das Rever und den Kragen unfassbar schön, mal was Anderes und trotzdem zeitlos und klassisch.

    Ich würde den Mantel zu 95% zu einem „All Black“ Outfit kombieniern. Den Scuba Mantel (in Größe S) eine schwarze skinny Jeans, meinen schwarzen Rollkragenpullover, Chelseaboots mit Fransen und goldenem, dezenten Schmuck. Vielleicht kleine Creolen oder aber einfache Stecker, definitiv etwas filigranes. Als kleinen Eyecatcher könnte ich mir noch meinen roten Schal dazu vorstellen!

  69. Ich bin schockverliebt! Und würde den Mantel zum Weggehen kombinieren mit einem Samsoe & Samsoe Mini Kleid (dunkelgrün) und dazu bordeauxfarbene Stiefeletten. Unter drei Farben gehe ich eigentlich selten aus dem Haus. Und wenn der Mantel klein ausfällt, würde ich ihn in L brauchen.

  70. Ein kleiner, feiner grauer Pulli über und über mit Perlen bestickt, schwarze enge Jeggings und graue Stiefeletten- fertig <3
    Größe M wäre perfekt!
    Liebe Grüße

  71. Mein Favorit-Look ist von Antonia. Styling-Tipp von mir: Jeans-Overall aus dark Denim und ein schwarzer Rollin darunter. Dazu Sneakers, am besten old school Style.

  72. Mir gefällt Amelies Look am Besten! Ich würde die Converse gegen Doc Martens tauschen und meinen neuen senfgelben Samtpulli dazu kombinieren. Damit der drunter passt, wäre Größe L super.

  73. Ich würde diesen schönen Mantel ganz klassisch mit Jeans, schwarzen Chealsea Boots und einem meiner geliebten Wollpullis kombinieren – das könnte ich jeden Tag anziehen! Größe L müsste passen :)

  74. Mir gefällt Milena’s Look am Besten. Styling-Vorschlag von mir zum Mantel: Schwarze Lederleggings, schwarze Ballerine, eine Baskenmütze für den french Chic und ein als Stilbruch ein Island-Pullover

  75. Was für ein tolles Teil! Mit schwebt da direkt eine klassische Winter-Kombination vor: dunkle Jeans, schwarze Overknee-Boots, grober Strickpullover… (und damit der drunter passt, bräuchte ich wohl Größe M). Dazu wahlweise Mütze oder Sonnenbrille, perfekt!

Schreibe einen Kommentar zu Sia