amazed by: Little Liffner

31. März 2016 von in

Eigentlich braucht der Mensch nur eine einzige Tasche. Dachte ich zumindest für eine lange Zeit. Dass ich jemals eine Art Faible für schöne Taschen entwickeln würde, hätte ich nicht gedacht. Aber es ist passiert. Nach und nach ziehen schöne Taschen bei mir ein, und ich bringe es sogar fertig, alle zu tragen. Früher sah das so aus: Ich besaß zwar ein paar mehr Taschen, aber der Umstand, dass man alle seine Sachen ja umpacken müsste, war mir schon zuviel. Taschen-Faultier sozusagen. Aber je schöner und ans Herz gewachsen die Tasche, umso eher ist man motiviert. Mein neuester Taschen-Crush kam über Instagram. Little Liffner heißt das kleine schwedische Taschenlabel, das mit knapp 6000 Instagram-Fans noch zu den kleinen Fischchen im Label-Becken zählt.

Aber ich habe mich Hals über Kopf in die kleine schwarze Little Liffner Tasche mit Ring verknallt. Eine gewisse Ähnlichkeit zu Chloé dank Ring ist wohl nicht abzuweisen, gleichzeitig finde ich die eckige Form sowie den Kettenhenkel ganz anders und wunderschön.

littleliffner2

Aber auch die anderen Taschen sind nicht zu missachten. Seit 2012 gibt es das in Stockholm sitzende Label, das seine Taschen in Handarbeit in Italien produzieren lässt. Das Motto: Cleanes skandinavisches Design trifft auf italienische Handwerkskunst. Die Taschen sind alle reduziert im Design, denn die Macher wollen, dass sich die Tasche dem Style seiner Trägerin anpasst und nicht andersrum. In Zeiten, in denen It-Bags nur so aufpoppen und jeder sie trägt, ein schöner Gedanke. Das Schöne: Preislich sind die Taschen auch noch im Rahmen – zumindest abseits von Gucci und Co. Meine Traumtasche kostet 250 Euro. Mal sehen, ob und wann sie bei mir einziehen darf.

Habt ihr auch schon ein Modell entdeckt?

2 Antworten zu “amazed by: Little Liffner”

  1. Liebe Antonia, also die schwarze Tasche ist absolut genial! In 10 Jahren wird sie immer noch so schön und zeitgemäß sein wie heute. Die Investition wird sich lohnen! :) Und wenn man weiß, dass es noch echte Handarbeit ist, dann schätzt man das Stück umso mehr. Ich rate Dir sparen und kaufen….. LG, Michaela

Schreibe einen Kommentar