Katja von LesMads

Beauty-Fragebogen: Katja von LesMads

13. März 2013 von in


Katja von LesMads
Die Zweite, die unseren Beauty-Fragebogen beantwortet hat, ist die schöne Katja von LesMads. Vor einigen Jahren, als ihr Blog noch Beesandballons hieß und ihr Job Praktikantin statt Berufsbloggerin war, lernten wir uns in München kennen. Inzwischen schreibt sie hauptberuflich für LesMads, wohnt in Berlin und ihr Praktikantinnen-Berufswunsch, Moderedakteurin zu werden, hat sich erfüllt. Schon immer hatte Katja ziemlich tollen Beautykram in ihrem Bad herumstehen – alle Details gibt es hier im Fragebogen:

Welche sind deine fünf Beauty Lieblingsprodukte und warum?

Korres „Guava Body Butter“: duftet fantastisch aber nicht aufdringlich, pflegt unvergleichbar
MAC „Pro Longwear Concealer“: hält unendlich lange, setzt sich nicht ab, perfekt für lange Tage und Nächte
Estee Lauder Augencreme „Advanced Night Repair“: sehr reichhaltig, glättet leicht und versorgt ausreichend mit Feuchtigkeit
Bebe Lippenpflege „Classic“: einfach die beste Lippenpflege
Shiseido „Benefiance – Pure Retinol Instant Treatmeant Eye Mask“: dezenter Sofort-Effekt, verwende ich mindestens einmal die Woche

Katja von LesMads

Wie sieht deine Haarpflege aus und wie häufig wäschst du deine Haare?

Ich muss mir leider fast täglich die Haare waschen. Ich weiß, dass das nicht gut ist und das Fetten auch nur noch unterstützt, aber ich kann nicht anders. Die perfekte Pflege habe ich leider noch nicht gefunden und probiere deswegen viel aus. Relativ zufrieden bin ich aber mit den Produkten von Davines und Aveda. Täglich benutze ich Shampoo und Spülung, weil ich meine Haare sonst nicht durchkämmen kann. Einmal die Woche verwende ich zusätzlich eine Maske. Wenn meine Haare sehr verknotet sind, benutze ich den Tangle Tezer. Der ist super um sie zu entwirren, danach kämme ich mit einer Holzbürste von Marlies Möller.

Wie behandelst du dein Gesicht vor dem Schlafengehen?

Zuerst verwende ich Abschminktücher, z.B. die von Topshop, dann eine Waschlotion, aktuell von Själ. Als nächstes entferne ich mein Augen Make-up mit einem Wattepad und Jade Maybelline. Dann wasche ich das Gesicht nochmal mit Wasser. Danach verwende ich oben erwähnte Augenpflege von Estee Lauder. Gerade probiere ich außerdem die Gauzy Night Cream von & other stories aus. Bis jetzt bin ich recht zufrieden damit.

Welcher ist dein Lieblingsduft?

Schwierige Frage. Das hängt ganz von meiner Tagesstimmung ab. Aktuell liebe ich „Replika: Flower Market“ von Maison Martin Margiela. All Time Favorites sind aber Emporie Armani „She“ und Narciso Rodriguez „For her“.

Katja von LesMads

Welches Beautyprodukt kannst du gar nicht empfehlen?

Die Lippenpflege „Rouge Coco Baume“ von Chanel habe ich mal in letzter Minute vor einem Langstreckenflug gekauft, weil ich da immer besonders schnell trockene Lippen bekomme. Ich musste sie gefühlte 20 Mal auftragen, weil die Feuchtigkeit so schnell wieder weg war. Das hat sich auch außerhalb des Flugzeugs nicht geändert. Die klassische Verpackung sieht zwar schön aus, aber der Balm pflegt kaum und verbraucht sich so viel zu schnell.

Welches wird von dir schon ewig benutzt und welches ist eine positive Neuentdeckung?

Die Korres „Wild Rose Mask“ war die erste Maske, die ich jemals benutzt habe. Das ist schon ein paar Jahre her, als ich sie entdeckt habe und ich benutzte sie immer noch gern.

Neulich habe ich in meinem Hotel zum ersten Mal ein Duschgel entdeckt, das mich wirklich begeistert hat. Von dem einzigartigen Duft komme ich nicht mehr los. Das „Rum Body Wash“ von Malin+Goetz muss ich seitdem nachkaufen.

Katja von LesMads

Welcher Nagellack hält deiner Meinung nach am besten und was ist deine Lieblingsfarbe für die Nägel?

Ich habe gerade wieder „Rouge Noir“ von Chanel für mich entdeckt. Eine zeitlose Farbe und der Lack hält auch recht gut. Sonst trage ich gern einen Grau Ton, „Smokin‘ hot“ von Essie oder ein Knallblau von H&M.

Was hast du immer dabei?

Bebe „Classic“ Lippenpflege und den Touche Eclat.

Katja von LesMads

Und noch drei kurze Fragen:
Augenbrauen buschig oder schmal?

Ich finde, man sollte sich nach der natürlichen Form der Augenbrauen richten und sie weder zu sehr verstärken noch verschmälern.

Lippen oder Augen?

Augen

High end oder Drogerie?

Pflege: High End, Makeup: gerne auch mal Drogerie

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

6 Antworten zu “Beauty-Fragebogen: Katja von LesMads”

    • Liebe Lea, bislang glaube ich nicht. Ich selbst habe aber auch den Tangle Teezer – und fand 15 Euro erst unglaublich teuer für eine Plastikbürste. Im Nachhinein kann ich aber sagen: Es hat sich definitiv gelohnt. Ich benutze den Tangle Teezer täglich und habe es nicht einmal bereut :)

  1. Oh tolles Interview :) Ich bin von amazed bisher total begeistert, liebe die Fülle an Posts und eure Inhalte und ich hatte nach Mode.Kunst.Leben hohe Ansprüche ;)
    & ich kann den Tangle Teezer auch nur uneingeschränkt weiterempfehlen. Habe die große Variante für langes Haar und man kann das nicht glauben, dass es wirklich nicht mehr ziept, aber es ist so, und ich besorge mir jetzt den Mini für die Handtasche :)

  2. Ich schwöre ja auch auf den Tangle Teazer! Nicht nur bei mir, auch bei den dünnen Kinderhaaren meiner Tochter!
    Aber Katja, täglich Haare waschen ist wirklich nicht gut… Du kennst das bestimmt, aber hast du es mal mit Trocken Shampoo versucht? Peu à peu die Abstände verlängern zwischen den Wäschen… Inzwischen wasche ich meine Haare nur 2x die Woche und das klappt Super!

  3. Super Interview. Ich liebe Beauty Interviews und mir ist Katja so sympathisch :) Das Nagellack Bild hat mich aber jetzt neugierig gemacht. Kann mir vllt. jemand verraten was das für ein toller blauer Glitzerlack ist? Die Farbe ist ja ein Traum!

Schreibe einen Kommentar