Black & White Love: Georgia Alice

1. Juni 2016 von in

Ich bin ziemlich leicht zu durchschauen. Gebt mir eine Kollektion mit viel Schwarz, viel Weiß, vielleicht noch ein bisschen Detailliebe, und ich bin verliebt.

Insofern hat das noch relativ frische Label Georgia Alice alles richtig gemacht. Die Kollektion besteht ausschließlich aus den Farben Schwarz und Weiß. Doch statt langweiliger Basic-Teile gibt es eine aufregende und trotzdem einfach gehaltene Kollektion. Der Fokus liegt auf der Taille mit breiten Gürteln, sowie auf dem Spiel mit Längen und Layering. Für einen aufregenden Auftritt gibt es das perfekte Kleid, genauso wie für einen Tag auf dem Sofa der Jogginganzug noch modisch auffällt. Das Label wurde vor vier Jahren in Australien von Designerin Georgie Currie gegründet. Das Motto des Label: „She perceives friction as beauty.“ Imperfektion als Perfektion, Schönheit in Kanten und Ecken. Auch die Mode ist nicht glatt und rein, sondern aufregend anders.

Entdeckt habe ich das Label durch Zufall – wie so oft – auf Instagram. Vor allem die weitere Beschreibung des Georgia Alice Girls hatte mir gefallen. „The Georgia Alice girl is progressive in her beliefs and nomadic in her knowledge.“ Ein Mädchen, das ein großes Herz hat, selbstbewusst und ehrlich ist, gleichzeitig viele „positive vibrations“ verströmt. „Despite her preferences for simplicity, she is never boring.“

Oh yes, Team Georgia Alice girl. Definitiv.

Weitere Eindrücke des Labels Georgie Alice gibt’s auf Instagram.

Schreibe einen Kommentar