Candy Girl: Chiara Capitani

2. Juni 2015 von in

Immer diese Italiener. Oder vielmehr, die Italienerinnen, die bei der Grazia arbeiten. Normalerweise fühlt sich für mich das Magazin Grazia nicht gerade wie das Highclass-Supermagazin á la Vogue an, aber nachdem ich als letztes in unserer Candy Girl Reihe Gilda vorgestellt habe, schreibe ich heute über ihre Arbeitskollegin Chiara, die sowohl eine gute Freundin von Gilda zu sein scheint, als auch bei der Grazia arbeitet. Die zwei sind das Social Media Aushängeschild des Magazins und gleichzeitig mal eben Instagram It-Girls geworden. Zu recht, denn auch Chiara hat einen so dermaßen guten Stil, dass ich mich mindestens eine halbe Stunde durch ihren Feed stalken musste, bis ich das Handy wieder weg legen konnte. Und dann auch noch die zwei zusammen, doppelt guter Geschmack auf einem Foto. Momentan würde ich sogar sagen, dass Chiara und Gilda  zu meinem absoluten Stilikonen Nummer 1 gehören und das will was heißen. Schließlich habe ich so gut wie nie so etwas wie Stilvorbilder.

Was mir an ihrem Stil besonders gut gefällt? Die Bandbreite der verschiedenen Stile. Sich seinem Stil treu zu bleiben ist das eine, die Abwechslung und Variation zu wagen, eine ganz andere und das, was bei einem It Girl bedeutend ist. Chiara schafft es, in sportlichen und androgynen Outfits immer noch extrem weiblich auszusehen und gleichzeitig hat sich auch keine Scheu davor, weibliche Abendroben zu tragen. Eine full range Inspiration, weshalb ich jedem ihren Instagramaccount nur wärmstens ans Herz legen kann!

@chiara_grazia_it
@gilda_grazia_it

Alle Candy Girls.

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Schreibe einen Kommentar