Cherry Picks #14

16. April 2017 von in

Was, du bist noch auf Facebook? Das habe ich nicht nur einmal von jüngeren Mitmenschen gehört, und so langsam wird klar, dass wir mit Mitte 20 schon lange nicht mehr die jüngste Generation auf den Social Media Channels dieser Welt sind. Digital Natives sind nun auch die 15-Jährigen, und das noch viel krasser als wir. Es gibt mit Musically die erste App, für die ich offiziell zu alt bin, und deshalb wird es höchste Zeit, mit den jüngeren zu sprechen, um herauszufinden, was überhaupt so los ist und vor allem, was in zwei, drei Jahren sein wird. Dandy Diary haben das zum Beispiel getan, und zwar hier.

Victoria Steiner beobachte ich schon seit Langem auf Instagram, denn die Stylistin gehört zu den wenigen, die mich auf der Stelle in jegliche Richtung hin inspirieren, und gleichzeitig auch noch super sympathisch wirken. Riesig habe ich mich also gefreut, als ich ihre Top-Shelf-Story auf Into the Gloss entdeckt habe. Lifegoal accomplished!

Morgen geht es für mich wie fast jedes Ostern, seit ich denken kann, an den Gardasee. Und wie immer sind diese wunderbaren Tage mit Frühsommergefühlen im Kopf verbunden mit dem hoffnungsvollen Blick auf die Wettervorhersage. An Ostern am Gardasee kann wirklich alles passieren, von Schnee bis Hitze. Den schönsten Text zum Thema Sonnensuche habe ich pünktlich zur Abreise bei Claire gelesen.

Zum Schluss und nach unserem wunderbaren Yogatag letzte Woche noch die besten Yogastudios für Wiener und alle, die zu Besuch sind: Madeleine praktiziert seit geraumer Zeit täglich Yoga und hat hier ihre liebsten Studios aufgelistet!

Schreibe einen Kommentar