Cherry Picks #24

25. Juni 2017 von in

Einem Schrebergarten haftet immer noch kein besonders gutes Image an, dass man aus einer kleinen Laube auf einem kleinen Stück Grün allerdings mit ein bisschen gutem Willen auch ein schwedisches Sommerhaus der Extraklasse zaubern kann, hat diese Woche Katha bewiesen – mit ihrem wahnsinnigen Gespür hat sie die schönste Laube aller Zeiten geschaffen, und einen Schrebergarten anzumieten steht ab sofort auf meiner Lifegoals-Liste.

Antonia und eine andere gute Freundin haben mich mit dem Bento-Box-Fieber angesteckt, ich habe mir auch eine zugelegt und liebe es, mir Verpflegung für den Tag mitzunehmen, die so viel gesünder und wohlschmeckender ist als das immer gleiche Zeug vom Bäcker. Ein paar Anregungen für Meal-Preps, die man Sonntagabend vorbereiten und mit in die Woche nehmen kann, gibt es hier.

Instagram-Star zu werden und vor allem damit Geld zu verdienen ist der Anreiz sehr vieler Menschen, die sich einen Account zulegen. Wie das genau aussehen kann und wie viel schnelles Geld dabei wirklich herumkommt, wollte eine Journalistin herausfinden und hat sich die Arbeit einer Instagram-Influencerin mal genauer angeschaut – hier gehts zum Artikel.

Passend zum Thema Instagram ging diese Woche außerdem ein weiterer lesenswerter Artikel durch Social Media, der viele Gedanken aufgreift, die ich mir auch hier schon gemacht habe: über die Blasenbildung, viel Geschummle und den nachhaltigen Schaden für die Branche.

Schreibe einen Kommentar