Die besten Radios für den Morgen

19. Juni 2017 von in ,

Montagmorgen. Es ist viel zu früh, womöglich so früh, dass man sich selbst atmen hören kann. Die Straßen sind noch leer, die ersten Frühaufsteher-Vögel zwitschern vorsichtig und es klingt fast so, als würden sie sich Mühe geben, keinen dabei zu wecken. Durch die geöffneten Fenster zieht ein leichter Sommerwind. Es ist 6 Uhr und somit meine Uhrzeit im Sommer. Ich stehe nicht so früh auf, weil ich muss, sondern weil ich es genieße. Um 6 Uhr klingelt kein Handy, es schreibt keiner iMessage Nachrichten, und auf Facebook sowie Instagram passiert so gut wie gar nichts. Social Media schläft in Europa um diese Uhrzeit und somit sind die ersten zwei Stunden ab 6 Uhr am Morgen die heiligsten Stunden des gesamten Tages für mich.

Ich wickle mir ein Handtuch ins nasse Haar, mahle Kaffeebohnen und trinke meinen ersten schwarzen Kaffee des Tages, auf den die nächsten Stunden noch einige folgen werden, auf meinem Balkon. Dabei sehe ich ein bisschen nach links und rechts, beobachte die ersten Menschen im Anzug, die mit Minitrolleys schnellen Schrittes den Weg Richtung Flughafen oder Hauptbahnhof einschlagen. Vermutlich nach Köln, Frankfurt oder Düsseldorf – aber das ist nur eine Vermutung. Ich bin zufrieden, doch plötzlich wird mir schlagartig klar, was mir dabei immer gefehlt hat und was meinen heiligen Morgen das Krönchen aufsetzen würde: passende Musik.

Und mit der Suche nach passender Musik verhält es ähnlich wie mit der Suche nach dem passenden Film zur eigenen Stimmung: schwierig. Sehr schwierig. Streng genommen kann die Suche alles versauen und die Lust auf das zu Findende komplett zerstören. Weshalb ich Onlineradios für mich entdeckt habe.

Eine lange Einleitung, um auf den Punkt zu kommen – aber ich hoffe, ihr versteht nun, wie wichtig mir passende Musik am Morgen ist. Sie übernimmt zum einen den Part der Gewohnheit und Kontinuität, die mir ein gutes Gefühl vermittelt, zum anderen unterstreicht sie die gesamte Stimmung und ist maßgeblich dafür verantwortlich, wie sich meine Laune im Laufe des Tages entwickelt. Ich höre mittlerweile drei Radios abwechselnd voneinander. Sie machen mich glücklich. Sie schaffen mir einen guten Morgen. Ihr solltet sie auch hören.

RadioLoveLove
Das Radio aus Köln hat leider schon seit einiger Zeit nichts aktuelles hochgeladen, aber es liefert genug Stoff für viele atmosphärische Morgen. Enstpannt und etwas funky, so, wie es eben sein soll.

Soulection
„Future beats. Eclectic souls.“, wenn das Intro von Soulection beginnt, befinde ich mich bereits in der Tiefenentspannung. Die Musik ist aktuell und, wie der Name schon sagt, trotzdem entspannt.

Radio 80000
Die unterschiedlichsten Genre sind auf Radio80000 zu finden – dem Independent-Radio aus München. Hier findet sich definitiv etwas für jede Tageszeit und Stimmung.

2 Antworten zu “Die besten Radios für den Morgen”

  1. Das hört sich wirklich nach einem tollen und sehr entspannten Start in den Tag an, genau so sollte es sein. Ich stehe auch jeden Morgen um 5.45 Uhr auf, leider unfreiwillig, weil ich ins Büro muss. Ich höre dann am liebsten Deutschlandfunk. Allerdings werde ich deine Tipps mal testen, denn ein wenig Entspannung weit ab von all den, meist Besorgnis erregenden Dingen, die in der Welt geschehen, kann morgens ja auch ganz schön sein ;)

    Sonnige Grüße aus Freiburg, Neele

  2. Hey liebe Amelie,
    Was für ein stimmungsvoller Text – da kann man richtig mit Dir aufstehen und genießen. Und Die Radiotipps werde ich definitiv ausprobieren.

    Ich hoffe, Du hältst mich nicht für einen nervigen Nörgler, wenn ich eine kleine Anmerkung mache in Sachen Vogelsang? Es ist nämlich So, dass das große Konzert schon vorbei ist, wenn Du Deinen Kaffee genießt. Die meisten Vögel Singen kurz vor und bei Sonnenaufgang am lautesten. Wer mal richtig früh aufstehen mag, kann das staunend hören – auch in der Stadt. Den Rest des Morgens und Tages wird zwar auch noch tituliert, aber weit weniger und leiser. Wenn Du mal genauer gucken (und per Tippen auf den jeweiligen Vögel hören) magst: https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/voegel/vogelkunde/voegel-bestimmen/20663.html

    Ganz liebe Grüße
    Katharina

Schreibe einen Kommentar