Geschenkeguide: für den Vater

28. November 2014 von in

Hausschuhe: Birkenstock / Parfüm: Guerlain / Laptop/iPad-Hülle: Golden Head / Notizbuch: Moleskine / Kappe: Brixton / Seidenfliege: Esprit / Bluetooth-Lautsprecher: Marshall / Schal: Lacoste / Smartwatch: Motorola 

Während ich für meine Mutter immer einen Haufen schöner Geschenke finde, fällt mir für meinen Vater auf Anhieb meistens gar nichts ein, außer seine Lieblingsbonbons. Aber auch dem Papa soll unterm Weihnachtsbaum wieder eine Freude gemacht werden, also habe ich mich mal auf die Suche nach Papageschenkideen gemacht:

Los geht es mit Hausschuhen, denn die sind für Papas genauso wichtig wie für uns selbst. Meiner schwört schon seit Jahren auf die Arizonas von Birkenstock, die wir alle diesen Sommer rauf und runter getragen haben. Vielleicht liebt sie euer Papa auch? Ebenfalls von meinem abgeschaut sind Fliege und Schiebermütze – viel schöner an Vätern als Krawatte und Strickmütze, wenn man mich fragt. Und auch ein weicher, warmer Schal geht wirklich immer.

Wenn euer Vater sich an Technikkram erfreut, dann ist vielleicht eine Smartwatch was für ihn – die Moto 360 ist nicht nur schick, sondern das Ding unter den Smartwatches, habe ich mir sagen lassen. Wenn er mehr auf Musik steht, wäre ein Bluetooth-Lautsprecher wie dieser von Marshall eine Idee.

Auch mit einem Notizbuch liegt man nie verkehrt, der Klassiker stammt natürlich von Moleskine. Und mit einer Lederhülle für iPad oder Laptop macht man bestimmt auch viele Papas glücklich? Zuletzt ein guter Duft: Mein Herrenduft des Jahres ist L’homme ideal von Guerlain. Riecht nach holzigem Amaretto mit Zitrus und Rosmarin und riecht so gut, dass ich ihn sogar selbst trage!

Letztes Jahr kam von euch außerdem noch dieser Tipp: Wenn alles schon geschenkt wurde, dann tuts vielleicht auch einfach ein guter Whisky. Den aber am besten nicht online, sondern im Laden eures Vertrauens besorgen!

Alle Geschenkeguides / alles zum Thema Shopping.

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

4 Antworten zu “Geschenkeguide: für den Vater”

Schreibe einen Kommentar