Instagram // April 2013

1. Mai 2013 von in

April_Amazed_02

Der April war bei uns ein sehr erfolg- und ereignisreicher Monat. Amelie war in Berlin und besuchte das Monki Store-Opening, das Pre-Shopping von &Other Stories und die Agency V, danach ging es mit der amazed-Meute zu den Agenturen in München. Uns dreien wurden die Haare schön gemacht und wir lernten neue, sehr liebe Menschen kennen!
@amazedmag

April_Amelie_02

Neben Agentur- und Eventbesuchen gab es auch einige Freunde, denen Amelie in Berlin einen Besuch abstattete. Es gab Bier im Park Neukölln, ein großes Frühstück, ein großes Abendessen und einen Blick in die schönste Toilette Berlins im Café „Schönes Café“. Die Sonne kam zum ersten Mal nach Monaten heraus, es wurde heiß und dies wurde selbstverständlich an der Isar back in Munich zelebriert. Mit den warmen Tagen kam Amelies etwas eingeschlafene Lust zurück, sich abwechslungsreich und ausgewogen zu ernähren, was für Instagram festgehalten wurde um die Blogosphäre neidisch zu machen.
@amelieamelor

milenainsta3

Bei Milena nahm die neue Wohnung immer mehr Gestalt an und der Balkon wurde immer grüner. Es wurde an der Isar gegrillt, Lagerfeuer auf dem Land gemacht, Regale aufgehängt, Blumen gepflanzt und Antipasti gemacht. Besonders schön waren im April ein Strauß rosa Rosen von sehr lieben Freundinnen und die Buchpräsentation von Milenas Vater. @millemusings

instagram

Antonia begrüßte den Frühling mit blühenden Bäumen und Fahrradtouren durch München. Endlich wieder Chucks, knöchellange Jeans und Fahrrad! Die Kettensammlung wurde um zwei neue Exemplare erweitert und mit der Schwester wurden die verrücktesten Sonnenbrillen ausprobiert. Und schon war der April um – und mein Instagram zu wenig befüllt. Das wird sich wieder ändern! @antoniiiia

Alle Instagram-Rückblicke.

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

4 Antworten zu “Instagram // April 2013”

Schreibe einen Kommentar