Material Girl: Baywatch

31. August 2017 von in

Mantel – Edited, T-Shirt – Pull & Bear, Boots – & other stories, Tasche – Pull & Bear, Mütze – & other stories, Blush – & other stories

 

Ich sitze am Strand von Malibu, blicke dabei aufs Wasser und schlürfe eine Limonade, stilecht im Baywatch-Shirt und einer Jeansshorts. Wunschdenken ist ja noch erlaubt, in Malibu war ich noch nie – und Baywatch habe ich tatsächlich auch nie so wirklich geguckt. Trotzdem habe ich eine Vorliebe für bunte Printshirts – gerade im Sommer gibt es nichts lässigeres, als ein Oversized-Shirt, das Sommer gerade zu schreit, gepaart mit zerfransten Jeansshorts. Das Problem ist nur: Wir haben ab morgen September. Sommer ist gerade schon Spätsommer – und in wenigen Wochen heißt es Mantel statt kühler Limonade. Geschweige denn Beach-Vibes a la Baywatch. Und trotzdem: Ich finde Sommer ist ja auch immer so ein bisschen das, was man selbst draus macht. Also wird das Sommer-Shirt nun auch im Herbst getragen. Gute Laune mitnehmen in die kühlen Tagen.

Mein Baywatch-Shirt will ich also zum schönsten Klassiker-Mantel der Saison tragen, Ankle Boots dazu kombinieren und ansonsten die grauen Tage mit Pink und Rosa erhellen. Ich brauche dringend eine rosafarbene Mütze – oh yes. Und diese pinke Samttasche schreit wahrscheinlich schon von Weitem „wtf?“, aber von Nahem ist sie ebenfalls Sommer, vielleicht auch schon bisschen Weihnachten – also quasi ein Allrounder. Und: Sie ist nicht von Gucci! Trend-Taschen in Knallfarben sollten niemals mehr als 100 Euro kosten – sagte sie und vererbte das billige Samtmonster an ihre Kinder.
Wer weiß: Vielleicht sitze ich ja irgendwann in ausgewaschenem Shirt, Jeansshorts und der Samttasche in Malibu.

Schreibe einen Kommentar