perfekte lederjacke

New In: Die perfekte Lederjacke

2. Mai 2016 von in

Ich kann es kaum fassen, aber ich habe es doch tatsächlich geschafft! Nachdem meine Suche nach einer Bucket Bag endlich ein Ende nahm und sie seither ein täglicher Begleiter geworden ist, kann ich nun auch einen Haken hinter die perfekte Lederjacke setzen. Ehrlich gesagt hatte ich mir die Suche etwas schwieriger vorgestellt, aber kurz nachdem ich meine Jagd ankündigte, war diese auch schon wieder beendet. Fündig wurde ich bei Topshop Boutique. Ich sah sie und verliebte mich sofort. Also verkaufte ich fleißig noch einige Teile und ergatterte das Traumteil mit den Einnahmen. Die Lederjacke von Topshop Boutique ist aus dickem und matten Leder, sie ist kastig geschnitten, leicht verkürzt und hat keine Schnallen an den Schultern oder am Saum. Herrlich. Die Schulternähte schließen exakt an meinen Schultern ab und somit habe ich meinen neuen besten Lederjacken-Freund gefunden. Ich möchte sie die ganze Zeit umarmen und mich an sie schmiegen, sie anziehen und in ihr durch Münchner Straßen spazieren. Wenn etwas zu allem passt, dann ist es ja wohl eine Lederjacke! Blue Jeans, Black Jeans, Anzughosen, Culotte, Wide Leg Trousers, Röcke, Kleider. Wenn ich sie trage – und völlig egal wie ich sie kombiniere – fühle ich mich, wie ein Boss. Und ich finde, man sollte sich in Kleidung genau so fühlen.

perfekte lederjacke
Freisteller: 1: DKNY, 2: Karl Lagerfeld, 3: T by Alexander Wang (Sale), 4: Versus, 5: J Brand
Bild 1: Violeta, Bild 2: Asos

Eine Lederjacke kann ich demnach nur empfehlen für all diejenigen, die tatsächlich keine besitzen sollten. Spart euer Geld zusammen und sucht euren ledernen Begleiter – es lohnt sich.

 

Schreibe einen Kommentar