Outfit: Blüten und Sommerhaare

27. Mai 2015 von in ,

Trenchcoat: Edited (ähnlicher hier) / Sandalen: Topshop / Bluse: Edited / Jeans: Levis (ähnliche hier)/ Tasche: Tory Burch



Das Schöne am Urlaub im Mai ist, dass der Sommer losgeht, wenn man zurückkommt. Eigentlich. Die Realität sieht diese Woche leider anders aus, denn empfangen wurden wir am Flughafen von nasskaltem Regenwetter. Ein bisschen lässt sich die Sonne zwar nun ab und zu blicken, aber Sommer ist dann doch was anderes. Trotzdem kann ich gerade absolut keine Strumpfhose mehr tragen und will luftige Hosen und Röcke zu nackten Beinen, keine Jacke mehr und offene Schuhe. Die Sandalen von Topshop wurden also ausgeführt, auch wenn die Angelegenheit ein bisschen frisch war.

So ganz ohne Trenchcoat ging es auch nicht, also dann wenigstens das helle, gelbe Frühlingsteil. Und mit luftgetrockneten Locken und rosa Blüten kommt dann selbst an einem frischen Tag ein bisschen Sommerlaune auf!

_DSC0233

Alle Outfits

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

10 Antworten zu “Outfit: Blüten und Sommerhaare”

  1. Ohhh noch ein schönes Outfit, siehst du toll aus Milena :) mach uns ruhig heiß auf den Sommer! Vielleicht zieht das Wetter ja nach :) Der Trenchcoat sieht unglaublich gut aus

  2. sehr schönes sommerliches outfit und toll, dass du deine haare jetzt so oft natürlich lässt, das sieht wirklich total schön aus!

  3. Mensch Milena, wie kannst du nur immer so herzallerliebst gucken?! Zucker!
    Und das Outfit ist natürlich auch tippi toppi. :)

    Alles Liebe aus Hamburg
    Nori

Schreibe einen Kommentar