Outfit: Das Cardigan-Revival

13. November 2017 von in ,

Strickjacke: thanks to &other stories / Wollrock: COS / Rolli: Monki (Ähnlicher hier) / Schuhe: Mango / Tasche: Alesya Orlova / Ohrringe: Weekday

Vor einigen Jahren, da gehörten Cardigans zu gefühlt jedem meiner Outfits. Ein Kleid, eine grobe Strickjacke drüber, so traf man mich von September bis April, und vermutlich auch an kühlen Sommertagen grundsätzlich an. Erst, als ich mir jetzt einen neuen Cardigan zulegte, wurde mir bewusst, wie lange ich eigentlich schon keinen mehr getragen hatte. Außerhalb meiner vier Wände versteht sich, aber das ist ja ohnehin eine andere (weiche, warme, Sofa, Duftkerzen und Chillklamotten-)Welt.

Wo sind sie also eigentlich hinverschwunden, die Cardigans? So wirklich weiß ich auf die Frage keine Antwort, viel wichtiger ist aber, dass sie gerade ihr Revival feiern. Überall trudeln sie gerade ein, und ich frage mich, wie ich so lange ohne sie leben konnte. Mit meinem neuesten Stück, das ich mir von &other stories aussuchen durfte, geht es nun also in eine neue Woche und in die letzte, die ich von vorn bis hinten in meiner eigenen Wohnung verbringen werde. So langsam wandelt sich die Panik zu Vorfreude, so langsam ist alles geregelt, was geregelt werden muss. Und so langsam kann ich es nicht mehr erwarten, endlich im Neuen angekommen zu sein, alles auszupacken und den Kopf wieder freizukriegen. 10 Tage to go!

3 Antworten zu “Outfit: Das Cardigan-Revival”

Schreibe einen Kommentar