Outfit: Die Samttasche

3. Dezember 2017 von in

Mantel: Vintage (Ähnlicher hier, hier) / Pulli: thanks to Edited (Sale!) / Rock: COS (Ähnlicher hier) / Tasche: thanks to Aigner / Schuhe: Tamaris / Ohrringe: thanks to Jane Koenig

Diese Woche clashten bei mir zwei ziemlich gegensätzliche Situationen ineinander: Die ersten Tage in der neuen Wohnung in völligem Chaos, ohne Küche und ohne wirklichen Zugang zu Klamotten und Beautysachen, in denen ich jeden Tag so ziemlich das gleiche anhatte, über einen halbwegs ok sitzenden Dutt schon froh war und von Lippenstift nur träumen konnte. Gleichzeitig war diese Woche aber auch der Start der Jahresend-Event-Saison, und plötzlich hieß es jeden Abend: Raus aus den Räum-Klamotten und rein in die schöne Glitzerwelt.

Eine ganz besonders schöne Lieferung machte mir das Umswitchen aber umso leichter: Von Aigner kam genau zum richtigen Zeitpunkt eine große Tüte mit der kleinen, wunderwunderschönen Pina-Tasche in Samt zu mir, in die ich mich im Frühjahr unglaublich verliebt hatte. Die Samtversion der Pina gibt es in Nachtblau und Burgunderrot und ich konnte mich wirklich nicht entscheiden, als ich mir eine der beiden aussuchen durfte. Am Ende wurde es dann aber Rot, und ich könnte mir keine schönere Tasche zum Adventsanfang vorstellen.

Ich will die kleine Samttasche den ganzen Winter über zu dunkelroten Lippen und weichen Mänteln tragen, am Mittwoch wurde sie direkt zum ersten Mal ausgeführt, und zwar zum Weihnachtsevent von Jo Malone. Vielen Dank an Aigner für dieses Traumstück – und auch an Jane Koenig für die wunderschönen Kräusel-Creolen!

Im Hintergrund der Fotos seht ihr übrigens die Lichter des Weihnachtsmarktes am Weißenburger Platz, der fast direkt vor meiner neuen Haustür stattfindet und jeden Abend die ganze Straße in Lichterketten taucht. Ich liebe es gerade, das neue Viertel zu entdecken – habt ihr Lust auf ein paar Lieblingsentdeckungen aus Haidhausen in der nächsten Zeit?

3 Antworten zu “Outfit: Die Samttasche”

  1. Die Farbe ist großartig, auch die Größe der Tasche. Samt liebe ich sowieso….aber das große A verunsichert mich irgendwie…. ich muss mir die Tasche evtl. mal selbst ansehen und ausprobieren….ist sie denn eher schwer oder leicht? Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar