Outfit: Khaki

21. Dezember 2014 von in ,

Cardigan: Urban Outfitters / Kleid: Topshop (ähnliches hier) / Tasche: Tory Burch / Schuhe: Hien Le for Zign / Schal: Monki (ähnlicher hier) / Kette: Nina Kastens / Mantel: Asos (ähnlicher hier)

Ein weiterer Teil der Reihe „ausbrechen aus dem winterlichen Schwarz“: heute habe ich es mal mit Khaki versucht. Das Kleid ist alt, der Cardigan neu, und beides habe ich sonst zu schwarzen Teilen kombiniert getragen. Jetzt aber einfach mal Khaki zu Khaki, und dazu Goldschmuck und die Cameltasche von Tory Burch.

Die Stiefeletten von Hien Le for Zign sind momentan meine Lieblingsschuhe, weil sie so bequem sind und zu allem passen. Aber im ganzen Acne Jensen Rausch von Antonia habe ich nun doch Lust auf noch spitzere Spitzen bekommen – vielleicht sollte ich auch mal die Jensen-Zaravariante testen, oder habt ihr noch irgendwo schöne spitze Stiefeletten entdeckt?



Alle Outfits

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

10 Antworten zu “Outfit: Khaki”

  1. Ich muss sagen, in dieser Kombi finde ich die Tory Burch Tasche zum ersten Mal richtig gut! Irgendwie wird sie auch ein bisschen knautschiger und dadurch lässiger, kann das sein?
    Schönes Outfit, passt total gut zu dir!

  2. Die Kombination von verschiedenen Muster,Textilien und Farben finde ich wenig gelungen. Der Cardigan und das Kleid finde ich noch passend, aber dann die Farbe der Tasche, der graue Mantel mit Melierung und der Karoschal?!

Schreibe einen Kommentar