Outfit Options: 3 mal gewickelt

13. Februar 2018 von in

Foto: Discodaydream

Man kann nie genügend Tshirts haben, richtig? Mehr als oft passiert es mir, dass ich eine Hose brauche, aber mit zwei neuen perfekten Oversized-Tshirts nach Hause komme. Das Tshirt ist quasi das Basic alles Basics – und umso verliebter bin ich momentan in die Wrap-Shirts von Edited. Einfache Shirts mit dem gewissen Twist. Perfekt zur Jeans, zum Kleid, für tagsüber wie abends.

Und so ein bisschen erinnert es auch an meine Ballett-Zeit, insofern brauche ich mindestens eines dieser Shirts. Wie ich es stylen würde? Das seht ihr jetzt in unseren Outfit Options.

Wrap-Shirt – Edited, Jeans – & other stories, Tasche – Chloé, Ohrringe – Weekday, Schuhe – & other stories, Sonnenbrille – Mint & Berry, Bra – & other stories

Outfit Options Nummer 1 ist ein Mix aus Casual-Style und Schickimicki. Das perfekte Outfit für laue Sommerabende in der hippen Bar, für PR-Events oder ein Dinner. Eine blaue Jeans wird mit dem Wickelshirt in Weiß kombiniert, dazu kommen nicht allzu hohe Heels. Der rosafarbene Bra darf durchschimmern, die Ohrringe machen das ganze ein bisschen edler. Die Chloé-Tasche ist das Trendteil – und der perfekte Begleiter. Lässiger wird das ganze Outfit mit einer größeren Tasche oder Sneakern.

Wrap-Shirt – Edited, Rock – Topshop, Tasche – Matt & Nat, Ohrringe – & other stories, Sneaker – Puma, Lippenstift – & other stories

All Black geht immer – ich nenne die Outfit Option Nummer 2 auch gerne Black Swan. Das Outfit mit dem Wickelshirt in Schwarz und dem Lederrock erinnert doch ein bisschen an einer schwarze Ballerina. Dazu kombinieren würde ich die geflochtenen Sneaker von Puma sowie eine runde Tasche von Matt & Nat. Der Lippenstift macht das Outfit abendtauglich, die Ohrringe sind kein Muss, aber schön.

Wrap-Shirt – Edited, Jeans – Edited, Tasche – & other stories, Sneaker – Vans, Ohrringe – & other stories, Cap – Wood Wood

Und Outfit Option Nummer 3 ist natürlich ein Sneaker-Outfit, wie ich es jeden Tag tragen würde. Rot in Kombi mit Weiß und Blau liebe ich. Das Wickelshirt in Rot wird also mit weißen Vans und einer Blue Jeans kombiniert. Die Ohrringe sorgen für einen Bruch, die verrückte Tasche von & other stories für alle Modemutigen. Die Cap rettet an Bad Hair Days – oder vor zu viel Frühlingssonne.

Welches Outfit gefällt euch am besten? Wie würdet ihr das Wrap-Shirt kombinieren?

 

Schreibe einen Kommentar