Outfit: Opulenz am Montag

12. Februar 2018 von in

Bluse: thanks to Edited / Culottes: Topshop (Ähnliche hier) / Ohrringe: Anton Heunis / Tasche: Aigner / Schuhe: Cheap Monday (Ähnliche hier

Es ist wirklich erstaunlich, was ein langes Wochenende bewirken kann – vor allem, wenn man eine kleine Auszeit auf dem Land einlegt und wirklich mal keine der endlosen Verpflichtungen des Alltags an sich heranlässt. Meine kleine Auszeit endete ganz ohne Sonntagsnervosität, und das, obwohl gerade eine Woche mit besonders viel Arbeit bevorsteht. Womöglich sind Auszeiten mitten in Anspannungsphasen sogar der Schlüssel zum Ausgleich, gerade dann, wenn einem besonders viele Dinge im Kopf herumschwirren, ist es am besten, ihn einfach mal abzuschalten.
Letzte Woche war so eine, in der die Aufgaben und der Stress einfach nicht aufhören wollten, bis ich am Freitag am Chiemsee ankam, das ruhige Wasser vor mir liegen sah, auf Gut Ising Pferde streichelte und im warmen Wasser abtauchte. Mehr vom Wochenende könnt ihr übrigens hier sehen!

Ein Outfit, das ich euch schon eine ganze Weile zeigen wollte, ist mit diesem zur Abwechslung mal wieder eines für abendliche und schickere Anlässe. Die Bluse wird mit Culottes und dünnen Strumpfhosen wintertauglich gemacht, und was ich gerade für mich wiederentdecke, sind große, opulente Ohrringe. Das Paar von Anton Heunis habe ich tatsächlich schon seit mehreren Jahren, aber sie bis vor Kurzem nie getragen – immer kam mir der Anlass zu wenig schick vor. Seitdem ich sie genau mit diesem Outfit neulich zu einem Event im Bayerischen Hof anhatte, kann ich gar nicht mehr aufhören, sie zu tragen – manchmal muss man es einfach tun, und jetzt frage ich mich, wie ich so lange damit warten konnte! Mit diesem Abendlook wünsche ich euch also nun allen einen guten Wochenstart und vor allem nicht zu schlechte Montagslaune!

Schreibe einen Kommentar