Outfit: Pfingstsonntag

8. Juni 2014 von in

Shirt – COS (ähnliches hier), Shorts – Zara (ähnliche hier), Espadrilles – Topshop (ähnliche hier), Tasche – Céline, Uhr- American Apparel, Sonnenbrille – Ray Ban Wayfarer

Der Sommer ist endlich da! Einziges Problem: Bei gefühlten 50°C hört meine Modekreativität auf. Dann hüpfe ich morgens in Jeansshorts und Oversized-Shirt und fertig. Mehr braucht’s nicht, außer vielleicht einem Bikini. Deswegen seht ihr hier meine relativ unspektakuläre Sommeruniform – Shorts und Shirt. Und wer sich wundert, warum ich wie ein Hamster aussehe: Die Weisheitszähne mussten raus, heute ist es zum Glück schon viiiiiel besser als die Tage davor. Drückt die Daumen, dass alles schnell wieder verheilt! Euch noch einen wunderbaren, sonnigen Pfingstsonntag!

Alle Outfits

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

8 Antworten zu “Outfit: Pfingstsonntag”

  1. Total schönes Outfit, gerade weil es so simpel ist :) Gute Besserung, hoffe es verheilt alles schnell damit du auch wieder ohne Hamsterbäckchen das Wetter genießen kannst :)

  2. Ach Weisheitszahn-Fellow! Mir wurde auch einer am Freitag gezogen. Hoffe bei dir ist das besser verlaufen. Ich trage seitdem nur noch Schlafanzug. ;)

    • Liebe Sara,
      du arme! Gute Besserung! Bei mir geht’s langsam. Ich seh zwar aus wie ein Hamster, aber ansonsten kann ich zum Glück alles machen :) Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar