Outfit: Slip In Slip On

8. August 2017 von in

Slipdress: Thanks to Edited the Label, Slides: COS (Ähnliche hier), Tasche: COS (Ähnliche hier) Sonnenbrille: Mango 

Obwohl ihr gerade bei vermutlich angenehmen Temperaturen die frische Luft genießt, schreibe ich diesen Text in der wärmsten Woche des Jahres. Da ich mich gerade in diesem Moment auf Rügen aufhalte (mehr erfahrt ihr darüber auf @amazedmag) und Pferde reite, auf Surfbrettern stehe und Yoga mache, habe ich dieses Outfit vorträglich fotografieren lassen und das an den Tagen, an denen man eigentlich überhaupt nichts anziehen wollte, weil heiß.

In diesem Moment kam mir das Slipdress von Edited gerade recht, das wie ein Hauch von Nichts um mich herum flatterte und in Kombination mit den Slip Ons gerade mal so viel Kleidung ist, dass es sich aushalten ließ. Da fiel es mir wieder auf: So ein Slipdress ist ein wirklicher Alleskönner. Eine perfekte Wahl für lange Meetingtage, die in einem ausgedehntem Abendessen münden!

4 Antworten zu “Outfit: Slip In Slip On”

  1. Ein sehr schönes Outfit! Aber was ich eigentlich schon lange sagen will: Ich liebe deine Haare! Magst du mal deine aktuelle Stylingroutine / Produkte verraten?

    • Liebe Kitty, ich hatte glücklicherweise an diesem Tag (35 Grad und schwül ohne Ende) einen Good Hair Day. Ich mache gerade absolut gar nichts mit meinen Haaren, außer sie zu waschen. Kein Styling, kein Glätteisen. Die sehen normalerweise auch leider wirklich nicht so aus, wie auf den Fotos haha. Da will ich ganz ehrlich mit dir sein!

Schreibe einen Kommentar