Outfit: Teddy Jacke

16. November 2017 von in

Fake Fur Jacke: Acne Studios (Ähnliche hier), Hose: Joseph (Ähnliche Hose hier), Chucks: Converse, Sweater: Weekday

Die Fake Fur- und Teddyzeit hat mich vollkommen in ihren Bann gerissen. Wollmäntel scheinen mir momentan fast schon banal und langweilig, die Daunenjacken habe ich letztes Jahr bis zum Erbrechen hoch- und runtergetragen. Dieses Jahr tut sich in mir eine neue, brennende Liebe auf: die Liebe zur Teddy Jacke.

Meine Mäntel und Daunenjacken haben natürlich weiterhin ihren festen Platz in meiner Garderobe, das ist doch klar, denn alte Liebe rostet nicht. Meine Jacken- und Mantelliebe hat sich mit diesem guten Stück von Acne erweitert, das seit kurzer Zeit – Second Hand gekauft – bei mir eingezogen ist.

In meiner Teddy Jacke fühle ich mich immer ein bisschen zu overdressed, aber das gerade in einem Rahmen, in dem ich mich wohl fühle. Ein bisschen Dramatik hat schließlich noch nie geschadet – zumindest in den Outfits, non? Also trage ich das gute Teil zu jedem erdenklichen Anlass. Ob Arbeit oder privat, meine Teddy Jacke ist dabei und lässt mich so glamourös fühlen, wie ich es nie sein werde.

Leider gibt es genau dieses Modell nicht mehr zu kaufen, da ich es Second Hand gekauft habe, aber ich habe euch die besten Varianten zu meiner Teddy Jacke herausgesucht!

2 Antworten zu “Outfit: Teddy Jacke”

Schreibe einen Kommentar