Outfit: There

2. August 2015 von in

Kaum verliert Antonia einen Kommentar zum Thema Print Sweater, habe ich wenige Tage später einen bei mir im Schrank hängen. Denn auch ich bin zwiegespalten, was die Pullover angeht – irgendwie prollig, irgendwie sinnbefreit, irgendwie aber auch geil. Und dann auch noch in Weiß! Tragen konnte ich ihn diese Woche tatsächlich aufgrund der kurzen Hochsommerpause, die das Wetter eingelegt hat und die mir ganz gelegen kam. Kurz durchatmen, endlich wieder schlafen können und lange Hosen und Pullover tragen (manchmal ist es eben ganz nett). Kombiniert habe ich den Pulli zu meiner Flared Jeans von Monki, in die ich unsterblich verliebt bin und die schätzungsweise die erste Schlaghose ist, die in meinen Augen nicht aufträgt.

Das war jetzt nett, ein leichtes Herbstoutfit im Juli zu tragen, aber jetzt reicht’s. Sommer, komm zurück – aber zackig!

Alle Outfits

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

7 Antworten zu “Outfit: There”

Schreibe einen Kommentar