Petit Four: Adventslieblinge

3. Dezember 2015 von in

Eigentlich ist es ziemlich bescheuert, sich kurz vor Weihnachten selbst zu beschenken. Habe ich aber trotzdem gemacht. Einfach so. Und damit vielleicht ein paar unnötige Sachen gekauft, aber umso schöner sind sie.

Beginnen wir mit dem vielleicht wirklich absurdesten Kauf, den ich seit Langem getätigt habe. Aber zu meiner Entschuldigung: Es war Sale. Ich liebe weiße Sneaker. Ich liebe Isabel Marant. Und es war doch schließlich Sale. Und die wunderbaren Schühchen haben unter 100 Euro gekostet. Wie auch immer, die Isabel Marant Bart Sneaker sind bei mir gelandet. Und auch wenn ich mich jetzt wohl Label-Opfer nennen darf, freue ich mich über mein gefühltes zehntes Paar weißer Sneaker (welche ich auch wirklich alle ständig trage). Hiphiphurra.

Weniger absurd, dafür wunderschön ist die Dinosaurier-Kette von Malaikaraiss. Aufgrund der Star-Wars-Kollektion landete ich mal wieder bei unserer liebsten deutschen Designerin, entschied mich dann aber für den Dino. Denn wer keine – und ja, ich als Filmwissenschaftlerin sollte mich schämen – Star-Wars-Filme gesehen hat, darf auch keine Star-Wars-Kette tragen. Basta.

Passend dazu durfte dieser Armreif von & other stories bei mir einziehen. Dünne goldene Armreifen lassen mein Herz immer hoch hüpfen. Zu viele kann man eh nicht besitzen. Deswegen: gekauft.

Und zu guter Letzt: eine neue Mütze. Und nein, sie ist diesmal nicht von COS. Nachdem ich genügend schwarze und graue Mützen besitze, kommt jetzt die weiße Mütze von Asos noch dazu.

Alle Petit Fours

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

5 Antworten zu “Petit Four: Adventslieblinge”

  1. Auch ich liebe weiße Sneaker. Hast du einen Tip wie man sie wieder schön weiß bekommt oder magst du sie eher wenn sie schon einige Tragespuren haben?

Schreibe einen Kommentar