Petit Four: die schönsten Creolen & Frühlingsbeauty

25. Februar 2016 von in

Meine vier Kleinigkeiten der Woche sind heute sehr beautylastig, das liegt jedoch nur halb an mir, und vielmehr an den vielen schönen Neuerscheinungen, die der Frühling so mit sich bringt. Zum Beispiel das neue Anti-Age Serum der Münchner Skincaremarke Muti, das seit Kurzem auf dem Markt ist. Das vielversprechende Packaging hält, was es verspricht: wie alle Muti Produkte basiert es auf fragmentierter Hyaluronsäure, der Basis aller Anti-Aging-Produkte. Im Gegensatz zu reichhaltigeren Cremes hat das Serum aber eine sehr leichte und angenehme Textur und lässt sich zu jeglichen anderen Pflegeprodukten kombinieren. Gerade ist es bei mir täglich im Einsatz.

Eine zweite Neuerscheinung, die mich umgehauen hat, ist das Parfüm „The Woods“ von Mark Buxton für die Brooklyn Soap Company. Eigentlich ist es ziemlich explizit ein Männerparfüm, denn es kam kurz vor dem Valentinstag mit dem Ratschlag, es einem Typen zu schenken. Einmal daran gerochen musste ich meine Versprechungen diesbezüglich aber direkt wieder zurückziehen, denn es riecht so wahnsinnig gut, dass ich es seitdem jeden Tag selber trage. Denn es riecht, wie der Name zwar andeutet, aber was ich kaum für möglich gehalten habe, tatsächlich nach Wald. Im besten Sinne – holzig und würzig, mit einer Spur Muskat, Absinth, Moschus und Myrrhe. Genau meine Art von Duft, egal ob männlich oder weiblich.

_DSC0478

Den dritten Beautyknaller hat mir Amelie aus dem Bean Store mitgebracht: Ein pastelliges Helllila, vegan und ohne schädliche Inhaltsstoffe. Nachdem ich jetzt gefühlte zwei Monate nur noch „Mauve Along“ von Sally Hansen getragen habe ist es endlich wieder eine Farbe, der ich eine Chance gebe.

Und zum Schluss mein absolutes Highlight: Die schönsten Creolen, die ich je hatte. Auf der Revolvermesse in Kopenhagen vor ein paar Wochen am Stand von Jane Koenig entdeckt, musste ich sie mir anschließend sofort bestellen. Ich liebe Creolen und trage sie fast täglich, und diese mit den kleinen Steinen haben genau den Schliff, der mir bisher gefehlt hat. Für die nächsten Wochen werden sie definitiv erstmal nicht mehr ausgezogen!

_DSC0481

Alle Petit Fours

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Schreibe einen Kommentar