Reisen: Off to… Karibik!

30. August 2017 von in ,

Strandtuch: Espadrij / Fransensandalen: Mango / Badeanzug: mint&berry / Tasche: Etsy / Kleid: &other stories / Sonnenbrille: Mango / Foto: Arubaparadisephotos

Ich kann es einfach immer noch nicht glauben. Und das wird sich vermutlich auch nicht ändern, bis ich heute irgendwann aus dem Flugzeug steige, am anderen Ende der Welt und dort, wo ich niemals gedacht hätte wirklich einmal zu landen: in der Karibik. Ein völlig unreales Ziel für mich und gleichzeitig immer der allergrößte Traum, mal karibischen, weißen Sand unter den Füßen zu spüren und auf das türkisblaue Meer zu blicken. Dass dieser Traum heute in Erfüllung geht, macht mich schon seit Monaten so unglaublich glücklich, und jetzt soll es endlich so weit sein.

Heute steige ich also in das Flugzeug und habe eine Woche Pressereise nach Aruba vor mir, auf die kleine Insel links neben Curacao und nördlich von Venezuelas Küste. Die Insel, die das Paradies auf Erden sein soll: das ganze Jahr über konstant gutes Wetter, da sie zu den „Inseln unter dem Wind“ gehört, die von Regenzeiten und Naturkatastrophen verschont bleiben, kaum Kriminalität und vor allem eine unfassbare Landschaft – einer der Strände wurde schon mehrmals zum schönsten der Karibik gekürt. Und weil Aruba zum Königreich Niederlanden gehört, sind die Flüge von Deutschland aus über Amsterdam auch noch wirklich bezahlbar: mein Freund hat sich für 650 Euro hin und zurück angeschlossen.

Deshalb verlängern wir nach der Pressereisenwoche auch noch ein paar Tage und ich bin erst übernächste Woche wieder zurück, mit Bildern, Videos und Geschichten dieser Traumzeit. Bis dahin starten wir aber dennoch mit voller Geschwindigkeit in den September, und ich habe einen Haufen schöner Dinge für euch vorbereitet. Und wer live mit dabei sein will in der Karibik, der sollte auf Instagram vorbeischauen. Bis gleich am anderen Ende des Atlantiks!

Schreibe einen Kommentar