Shoppen in Kopenhagen, die Zweite: Luluue und Donn ya Doll

15. August 2014 von in ,

Luluue_05

Seit einer Woche sitzt die amazed-Crew auf nassem, bayerischen Boden, nachdem wir, absurderweise, eine sonnige Woche in Kopenhagen genießen durften. Und neben dem ganzen Fashion Week-Klimbim berechnet jeder Modefreund noch einen privaten Tag in der dänischen Hauptstadt ein, um das Portemonnaie zu strapazieren. Denn, wie ich schon letztes Jahr im Teil 1 unserer Shoppingtipps erzählte, ist Kopenhagen schon ein verdammt teures Pflaster (und das sagt eine Münchnerin). Trotzdem kennt wahrscheinlich jeder von euch das befriedigende Gefühl, ein Stück aus einer Lieblingsstadt mit nach Hause nehmen zu dürfen. Deshalb sagen wir: Mal für eine Sekunde nicht jeden Cent zusammen kratzen, sondern sich gönnen.

Um euch ebenso pleite zu machen (geteiltes Leid ist halbes Leid), haben wir nach den eher bekannteren Läden Acne Archiv und Wood Wood Museum, zwei Geheimtipps für euch, über die wir zufällig stolperten, weil unsere Airbnb Wohnung zufällig direkt nebenan war.

Luluue_02

Luluue
Der charmante Store in der Istedgade ist erst mal recht unauffällig, doch sollte man definitiv einen Blick hinein wagen, wenn man vor hat, sich ein neues Prachtstück zuzulegen. Wir haben den absoluten Mega-Sale erwischt, in dem wir Teile von Baum und Pferdgarten, Stine Goya, Selected sowie tausende unbekanntere und zugleich großartige skandinavische Labels 50-70% reduziert vorfanden. Und das Allerbeste: Aufgrund der Unbekanntheit ist es tatsächlich möglich, Teile in beliebten Größen zu finden, die sonst überall ausverkauft sind. Unbedingt vorbei schauen!

Istedgade 51c
1650 Kopenhagen
Mo-Fr 11-18 h
Sa 11-16 h

Donn-ya-doll_02

Donn ya Doll
Direkt vor dem Luluue findet ihr den Store Donn ya Doll. Ebenso unauffällig, wenn nicht sogar noch unauffälliger. Der Store ist erst mal nicht der schönste und irgendwie präsentiert er sich anders, als er eigentlich ist. Denn die Marken sind der absolute Knüller: Ganni, Henrik Vibskov, Won Hundred, Mads Norgaard und sogar Kowtow finden wir im Repetoire von Donn ya Doll und ebenso dasselbe Spiel wie bei Luluue: Aufgrund der geringen Präsenz des Ladens gibt es auch hier großartige Sale-Schnapper.

Istedgade 55
1650 Kopenhagen
Mo-Fr 11-18 h
Sa 10-16 h

Alles zum Thema Kopenhagen.

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

4 Antworten zu “Shoppen in Kopenhagen, die Zweite: Luluue und Donn ya Doll”

  1. je mehr ich darüber lese desto mehr bekomme ich lust, auch bald mal nach kopenhagen oder vielleicht stockholm zu reisen. in finnland war ich schon. dort ist es ebenfalls wunderschön und die leute sind herrlich entspannt und kreativ, was sich ja immer auch in der mode spiegelt.

    um auf die shop-empfehlungen zu kommen: ist es nicht ulkig, wie sehr wir inzwischen an super durchgestylte läden mit cleanem interior gewöhnt sind? tja. das auge shoppt mit. ;)

Schreibe einen Kommentar