Shopping: Athleisure Dreams

29. September 2017 von in

Jacke – & other stories, Sneaker – Adidas, Tasche – Even & Odd, Pullover – & other stories, Mütze – & other stories, Handcreme – & other stories

 

Sporty Spice ist momentan mein zweiter Name – und das schlägt sich auch in der Mode nieder. Denn an Home-Office-Tagen schlüpfe ich schon frühmorgens in Sportklamotten, schließlich sieht mich außer der Nachbarskatze und dem DHL-Boten niemand. Und wer hat überhaupt gesagt, Sportklamotten seien überhaupt nicht salonfähig? Im Gegenteil! Ich bin total verliebt in den Athleisure-Look – und plädiere für mehr Sportkleidung im Alltag. Schön muss sie trotzdem sein, finde ich – aber die Auswahl heutzutage ist ja auch riesig.

Mein momentan liebster Schuh: der Adidas Ultraboost. Ich gehe regelmäßig laufen, beim HIIT-Training wird wild umher gesprungen und auch so versuche ich, am Tag mindestens 10.000 Schritte zu machen. Da braucht der Fuß eine gute Polsterung. Der Ultraboost ist hier mein heiliger Gral, aber wie immer gilt: Am besten in ein Sportgeschäft gehen und beraten lassen!

Puffer Jackets sind auch in diesem Jahr das große Thema, sie dürfen nur auch ein bisschen ausgefallener sein. Aus irgendeinem Grund ist Sportkleidung ja gerne farbenfroher – und so fügt sich dieses leicht fernöstliche angehauchte Daunenmonster perfekt in einen Athleisure-Look ein. Dazu ein Sweater oder Hoodie und die Laufleggings, fertig ist der Look.

Beanies kann man sowieso nie genug haben, die Samttasche macht den Gang zum Bäcker möglich. Taschen retten eben jedes Outfit.

Schreibe einen Kommentar