Shopping: Ballerina on Ice

12. April 2017 von in

Sonnenbrille: Mango, Jeansjacke: Topshop, Body: Edited the Label, Jeans: Topshop, Gürtel: Urban Outfitters

Foto: @alyshadasilva

Keine Ahnung wo obiges Mädchen herkommt oder wer sie ist, aber ich stelle mir vor, sie verbringt ihre Tage auf den Dachterrassen New Yorks und schlürft doch Pfirsichtee on Ice. Zumindest macht sie das auf diesem Foto, in das ich mich schlagartig verliebt habe, als ich auf Pinterest darüber stolperte. Vielleicht ist es ihr entspanntes Grinsen, das Gitter, in dem die Bar eingegrenzt ist oder das allgemeine ultimative Frühlingsgefühl, das dieses Foto ausstrahlt – jedenfalls führt es dazu, dass ich ganz genauso so gekleidet mit meinen engsten Freunden in den Container Collective oder sonst wohin möchte, wo man draußen sitzen kann und es sich gut gehen lassen, und Softdrinks schlürfen möchte. Einen besseren Nachmittag kann ich mir kaum vorstellen.

Und um ehrlich zu sein – ein besseres Outfit auch nicht. Da denkt man so oft tausend Mal um die Ecke und versucht, ein besonders auffälliges oder kreatives Outfit zu basteln. Und dann sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr und vergisst, dass ein Outfit bestehend aus einer Blue Jeans, einer schwarzen Jeans Jacke und einem schwarzen Trägertop der absolute Knaller sein kann!

Oder, naja, vielleicht liegt es auch am Tee on Ice, den ich gerade einfach gerne trinken würde.

Eine Antwort zu “Shopping: Ballerina on Ice”

  1. Hey! Manchmal ist weniger eben doch mehr :) eine klassische Jeans und ein einfaches schwarzes Shirt kann eben auch aufregend sein. Sehen wir doch die Sonnenbrille als kleines IT-Piece, was sie auch durchaus sein kann :)
    Schöne Woche dir und liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar