Shopping: Colorful Sweater

16. August 2017 von in

Foto: @melizannebergeron

Violett
Rot

Rosa
Blau
Grün
Koralle

Hoppla, was ist denn hier los! Da habe ich gefühlt zehn Jahre die Nicht-Farben Schwarz, Weiß und Grau getragen und plötzlich dreht sich mein Geschmack für Stil um 180°. Das bedeutet in der Praxis: Farbe, ja bitte. Und zwar sehr viel davon und in jeder Ausführung!

Besonders einfach sind dabei bunt gefärbte Sweater zu kombinieren. Sie bringen zum Einen im Handumdrehen Farbe in ein sonst womöglich unspektakuläres Outfit, zum Anderen verlieren sie ihre Sportlichkeit aufgrund ihres Schnittes nicht. Die Gefahr, mit seinem bunten Outfit daneben zu liegen, liegt also bei fast Null.

Besonders gute Sweater-Ausführungen habe ich bei Weekday gefunden, deren Sweater-Sortiment ich wirklich rauf- und runter kaufen kann (und auch tue, an dieser Stelle). Nicht nur sind die Sweater perfekt geschnitten – ich spreche hier aus jahrelanger Erfahrung – sondern die Farben sind auf den Punkt! Ein kleiner Geheimtipp von mir an euch.

3 Antworten zu “Shopping: Colorful Sweater”

  1. Ich würde mich über einen Outfitpost freuen; bei mir sehen Sweater wie diese, coole Farben und bequem, immer komisch aus, wenn die Schultern so weit geschnitten sind…. irgendein Tipp? Ärmel krempeln? : (

    • Anja, ich schieb die Ärmel dann gern bis zum Ellbogen, das sieht dann lässiger und lockerer aus. Aber einen Outfitpost kriegen wir bestimmt hin – also Amelie oder ich :)

Schreibe einen Kommentar