Shopping: Die schönsten (Designer-)Schuhe im Sale

8. Januar 2016 von in

Sandalen – MiuMiu, Boots – Isabel Marant, Ballerinas – Lanvin, Espadrilles in Schwarz – Givenchy, Espadrilles – Proenza Schouler, Heels – Topshop, Snakeskin-Ballerinas – Topshop, beigefarbene Boots – Topshop, Samt-Slipons – MiuMiu, Overknees – Saint Laurent

So, Endspurt im Sale. Und ich sag’s euch: Ich bin froh. Denn so langsam wirds wirklich schwierig mit der Selbstbeherrschung. Bislang habe ich mich wirklich gezwungen zurückzuhalten, damit nicht das 20. Paar weißer Sneaker von Designer XY oder ein weiterer Mantel in meinem Kleiderschrank landet. Eingezogen sind bisher nur dicke Pullover – für meinen Island-Urlaub im März. Ein weiterer warmer Parka ist auf dem Weg zu mir, denn dort wird es kalt, sehr kalt sein. Was man von diesem Winter hier – zumindest in Bayern – nicht sagen kann. Und während in Berlin und Hamburg Schnee liegt, blicke ich neidisch in den Norden und beschäftige mich doch imaginär mit dem Frühling. Wo wir dann wiederum wieder beim Sale werden. Denn wer jetzt schlau ist, kann nicht nur dicke Klamotten abstauben, sondern sich auch den ein oder anderen Schuh für die wärmeren Jahreszeiten sichern. Schuhe kann man ja bekanntlich nie genug haben, nicht wahr?

Denn auch wenn die Sale-Kiste sich so langsam leert, ein paar Schätzchen gibt es noch. Meine Favoriten sind immer noch die Givenchy Slipons sowie die Proenza Schouler Espadrilles. Beides zeitlose Klassiker in Schwarz, passend zu jedem Frühling- und Sommeroutfit. Zugeschlagen habe ich aber noch nicht, schließlich steht mir gerade noch so meine Selbstbeherrschung im Weg. Wo ich mich aber so gar nicht mehr zurückhalten kann, sind die Fakesnakeskin-Ballerinas von Topshop. Fast 50 Prozent reduziert, liegen sie schon im Warenkorb. Machen oder sein lassen?

Was habt ihr im Sale bereits abgestaubt?

Alles zum Thema Shopping

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

2 Antworten zu “Shopping: Die schönsten (Designer-)Schuhe im Sale”

Schreibe einen Kommentar