Shopping: White Denim

26. Juli 2017 von in

Foto: @nikki_p0well 
Jeans 1: M.I.H. Jeans, Jeans 2: Mango, Jeans 3: Citizens of Humanity

Wer sich, ähnlich wie ich, mit Jeans in ungefähr acht unterschiedlichen Blau-Tönen herumschlägt und die ein oder andere schwarze Jeans im Kleiderschrank herumfliegen lässt, der sollte sich nicht über seine einseitige Garderobe beklagen.

Neulich stand ich wieder vor der Herausforderung, als ich mich skeptisch in meinem Spiegel betrachtete. Okay, sieht schon in Ordnung aus, dachte ich mir, aber was Neues ist das nun auch nicht. Was da hilft, ist keine weitere Bluse und auch kein T-Shirt in keckem Grau. Eine kleine Abwechslung im Beinkleid hilft da – wie zum Beispiel eine Jeans in der Farbe Weiß.

Ich habe weiße Jeans schon seit einigen Jahren in meinem Blickfeld, doch in der Umsetzung hapert es noch gewaltig. Das liegt, wie sich herausstellt, daran, dass ich mich bislang immer für die falsche weiße Jeans entschieden habe. Das soll sich nun ändern: Eine weiße Jeans wird mir ab sofort sämtliche Outfitvariationen erleichtern. Sie soll einen weiten Schnitt haben, eine hohe Leibhöhe haben und aus festem Baumwollstoff gefertigt sein.

Für Anhänger dieser Vorstellung gibt es anbei ein paar Produktideen, die euch und mir die morgendliche Outfitfrage erleichtern soll!

2 Antworten zu “Shopping: White Denim”

  1. Das ist ja als könntet ihr Gedanken lesen. :D Ich suche seit 2 Wochen eine weiße Boyfriend-Jeans. Klicke mich gleich mal durch die Vorschläge, selber hab ich nämlich noch nichts Vernünftiges gefunden.

    Liebe Grüße
    Sabrina

Schreibe einen Kommentar