Summer vibes: Die schönsten Kaftane

10. Mai 2018 von in

Schwarzer Kaftan: H&M / roséfarbener Leinenkaftan: Three Graces London / dunkelblauer Kaftan: H&M / weißer Kaftan mit Sternen: Velvet / Kaftan mit Perlenstickerei: Mango / grün gestreifter Kaftan: Weekday

Auf Kaftan-Suche begebe ich mich immer dann, wenn es eigentlich schon viel zu spät ist: Kurz vor einer Reise, die mich in die Nähe eines Gewässers führt, wo warme Temperaturen und diese Lockerheit herrschen, die einen nicht viel mehr brauchen lässt als einen zarten Überwurf, halb Tuch, halb Kleid. Ein Kaftan vereint diese Funktionen auf die stilvollste Art und Weise, die ich mir vorstellen könnte, und so träume ich also stets von dem idealen Überwurf für Strand und Sommergassen-Spaziergänge, für Frappé mit Meerblick, aber auch für das Abendessen unter freiem Himmel. Der ideale Kaftan schafft es nämlich, die zwei Welten des freien Strandes und der angezogenen Stadt zu verbinden, er spannt die Brücke zwischen Urlaub und Alltag und hat sich damit endgültig auf meine All-Time-Sommerwunschliste geschafft.

Bisher war meine Kaftan-Suche allerdings aber nun immer von ziemlich miesem Timing begleitet, denn auf den letzten Drücker wollten die Läden absolut nie das ausspucken, was ich denn eigentlich gerade suchte. Genau so lief es auch kurz vor der Oman-Reise, die ich ziemlich kaftanlos antrat und auf das ultimative Teil hoffte, das vielleicht auf einem Souk auf mich wartet – leider Fehlanzeige. Umso mehr freue ich mich also über die plötzliche Kaftan-Flut, die in den Shops eingeschlagen hat, und werde nun endlich zuschlagen, denn der nächste Urlaub kommt bestimmt (und ist um genau zu sein sogar schon seit ein paar Tagen gebucht).

Aber auch ganz unabhängig von Urlaubstagen soll der Kaftan eben gerade auch in meinen Alltag einziehen, mich vielleicht zwar nicht ins Büro, aber an die Isar, zum Kaffeetrinken und durch die Sonne flanieren begleiten, und jedem Alltagstag auch ein bisschen Sommer-Unbekümmertheit schenken. Hier sind sie also, meine liebsten Modelle!

Eine Antwort zu “Summer vibes: Die schönsten Kaftane”

  1. Die Sachen von lemlem kann ich jedem nur ans Herz legen. Die Stoffe sind wahnsinnig schön und werden sogar immer schöner, wie ich finde. Idee und Herstellung sind auch interessant.
    Teuer, klar. Aber einfach auf ein paar Touren Highstreet-Quatsch verzichten und lieber in ein wirklich schönes, nachhaltiger produziertes Teil investieren lohnt sich. Gerade bei so etwas zeitlosem wie einem Kaftan. (Dagegen: 100% Polyester beim zugegebenermaßen ganz hübschen h&m Teil! Wie soll das denn bitte angenehm sein am Strand….)

Schreibe einen Kommentar