Ausliebezumduft

Tipp: Aus Liebe zum Duft

5. Februar 2014 von in

Die Besuche in die Duftabteilung von Ludwig Beck sind bei mir schon zum Standard geworden, denn zwar halte ich es nicht lange in der parfümierten Hölle aus (Hallo Kopfschmerzen!), aber es macht trotzdem unglaublich viel Spaß, neue Duftnuancen für sich zu entdecken. Abseits von Klassikern wie Chanel Chance / Mademoiselle, die ich ebenso sehr liebe, möchte ich herumprobieren und die wunderbarsten Gerüche in Form eines kleinen Flakons einfangen.

Das Problem ist nur, dass Düfte ein teures Hobby sind. In der Parfümerie riecht man nach kurzer Zeit überhaupt nichts mehr, Kaffeebohnen hin oder her, und so richtig schnell entscheiden kann man auch nicht, ob es sich wirklich lohnt, 100 Euro für das Parfum da zu lassen. So geht es mir momentan vor allem mit den gehypten Byredoparfums. Ich habe so meine zwei, drei Favoriten, aber sie sind einfach so verdammt teuer!

Für dieses Problem kommt meine neue Lieblingsseite ins Spiel, die für ähnlich Interessierte ein wahres Paradies ist. Auf der Seite Aus Liebe zum Duft kann man sich durch hunderte Nischenparfums klicken, erklärende Berichte zu den einzelnen Düften lesen und bei der einen oder anderen Marke Proben bestellen. Unter anderem auch bei Byredo, und so wanderten „Black Saffron“ und „Gypsy Water“ in meinen Warenkorb, sowie Korres „Paeonia / Vanilla / Amber / Pear“ und Van Cleef & Arpels „Orchidée Vanilla“.

Auf Black Saffron bin ich besonders gespannt. Ich probierte es vor einer Woche in der Abteilung und ich war begeistert, wie toll sich der Duft auf meiner Haut entwickelte. Ein paar Tage kann ich ihn bald probehalber tragen. Aus Liebe zum Duft erzählt uns zu dem Duft: „Der Duft Black Saffron, eine orientalische Komposition, öffnet mit einem leichten Zitrusakzent der asiatischen Pampelmuse und der frischen Wacholderbeeren, eingebettet in einem entspannenden goldenen Silage von Safran aus Kaschmir. In der Mitte befindet sich ein schwarzes Veilchen, das in einen ledrigen Akkord eingebettet ist, in dem die dunkle, trockene Komposition von der delikaten Transparenz der Kristallrose emporgehoben wird. An der Basis fügen helle Hölzer strahlende Wärme und Harmonie hinzu, die durch Staccato-Noten einer saftigen Himbeere unterstrichen werden.“

Wer hat’s schon ausprobiert? Mein Päckchen kommt hoffentlich übermorgen!

5 Antworten zu “Tipp: Aus Liebe zum Duft”

  1. Liebe Amelie,
    dieser Tipp ist ja großartig! Ich wollte schon lange einige der Byredo Düfte testen, hatte aber immer keine Lust, in Parfümerien rumzuschnüffeln. Jetzt habe ich mir über diese Seite vier Düfte zur Probe bestellt und bin ganz gespannt! Dank dir an dieser Stelle!
    Liebst, Bina

Schreibe einen Kommentar