Video: Roomtour & wie ich meine neue Wohnung gefunden habe

24. Oktober 2017 von in

In weniger als einem Monat ist es soweit, ich ziehe in eine neue Wohnung und verlasse meine geliebten vier Wände, in denen ich die letzten fünf Jahre verbracht habe. Zeit, sie euch auf den letzten Drücker noch in einem kleinen Roomtour-Video zu zeigen. So etwas schiebt man ja immer gerne auf, weil man denkt, die Wohnung wäre noch nicht zu 100 Prozent fertig. Spätestens kurz vor dem Auszug ist nun aber der richtige Zeitpunkt für eine Roomtour – ein bisschen auch für mich selbst, um eine schöne Erinnerung an diesen Ort zu haben!

Nach der Roomtour beantworte ich auch die Frage, die so viele von euch gestellt haben: Wie hat es denn jetzt nun geklappt in der Wohnungssuche und wieso überhaupt ziehen wir nun in eine Vierzimmerwohnung, wenn wir doch eigentlich nur drei gesucht haben?
Den ultimativen Tipp, wie es denn nun am Ende klappt mit der Traumwohnung, den hat natürlich niemand parat. Aber ein paar Kniffe gibt es schon, die euch um die Immoscout-Abzocker herumführen. Denn das ist mittlerweile ja nun wirklich nicht mehr in Ordnung, was da alles angeboten wird!

Ein paar Schlupflöcher bei der Wohnungssuche habe ich euch vor einiger Zeit schon hier zusammengeschrieben, im Video gibt es dann noch den Tipp, der mir ganz unerwartet zur neuen Wohnung verholfen hat. Und weil es jetzt Abschied nehmen heißt, und ich schon ganz wehmütig werde, gibt es hier noch ein paar Lieblingsbilder aus meiner aktuellen Wohnung:

7 Antworten zu “Video: Roomtour & wie ich meine neue Wohnung gefunden habe”

  1. Deine Wohnung ist zauberhaft! Kann sehr gut verstehen wieso du die nur ungern verlässt – vor allem der Spiegel im Schlafzimmer und der Tisch mit Blick ins Grüne gefallen mir unglaublich gut. Danke für diesen Einblick und viel Glück und Geduld für den Umzug!
    Liebste Grüße,
    Dhana

    • Danke dir! Das freut mich sehr! Die Sachen wie den Spiegel kann ich ja zum Glück mitnehmen, aber den Blick ins Grüne werde ich vermissen. Dafür sehe ich von der neuen Wohnung aus wenn man den Kopf ein bisschen reckt aber einen der schönsten Plätze der Stadt, das ist auch ganz schön :) Liebe Grüße!

  2. Hey Milena, ich freu mich immer wieder über Bilder aus deiner wunderschönen Wohnung und einiges diente mir schon als Interior-Inspo. Daher freue ich mich auch schon jetzt auf ganz viel Umzugs- und Einrichtungs-Content aus der neuen Wohnung! 😉
    Was ich schon immer mal wissen wollte – was sind das für Trocken-Gräser (?) sowohl auf dem Regal im Schlafzimmer, als auch auf deinem Wohnzimmertisch?
    Und im Video hab ich noch die Stehlampe neben dem Fernseher entdeckt – woher kommt die?
    Freue mich auf deine Antwort.
    Liebe Grüße aus Hamburg

    • Huhu Leah, das freut mich total! Und der Einrichtungscontent kommt ganz bestimmt :) Diese Gräser hab ich tatsächlich beim Spazierengehen gesammelt, kann also gar nicht genau sagen, was das ist. War aber jeweils um diese Jahreszeit, also schau dich einfach mal draußen um! Die Lampe habe ich mal vor Jahren im Hof meiner alten Wohnung gefunden und dann golden angesprüht, hier ein Post dazu: http://www.amazedmag.de/diy-goldene-stehlampe/

Schreibe einen Kommentar