Cherry Picks #42

19. November 2017 von in

Die #metoo Debatte hat endlich mal wieder einen Dialog ausgelöst, der die Feminismuswelle erneut angeschoben hat. Daraus entstanden ist unter anderem der Artikel #OHNEMICH auf Zeit Online, der Frauen dazu aufruft, den aktuellen Schönheitsstandards aufhören zu entsprechen, und wortwörtlich die High Heels in den Müll zu werfen. Etwas radikal womöglich, grundsätzlich wahr vielleicht sogar. Daraufhin hat Leyla Piedayesh von Lala Berlin auf Welt Online einen Kommentar geschrieben, der dazu aufruft, Freiheit zu leben und das so, wie man möchte. So recht Leyla auch haben mag, sie spricht auf höchstem Niveau und in einer winzigen Blase, in der wir uns befinden. Das Thema ist extrem diskussionswürdig, und ich habe mich noch nicht entschieden, welchem Artikel ich mehr zustimme. Am Ende ist es, wie so oft, die Mitte von beiden Extremen.

Man Repeller, mein absoluter Lieblingsblog – damals und heute. Und schon wieder ist er in meinen Cherry Picks dabei mit einem lustigen, und gleichzeitig sehr wahren Artikel. Was auch sonst. Das Thema der Woche: Unrealistischer Sex in Filmen. 10 Sex-Mythen, die dringend abgeschafft werden müssen.

Meine Lieblingskollektion für diesen Herbst/Winter 2017? Relativ einfach: Ader Error. Jeder Look ist on point.

Zu guter Letzt ein kleiner Tipp an die Münchner: Am 1. Dezember ist die große Weihnachtsfeier von Gym Yilmaz im Charlie. Das wird ein fantastischer Abend inklusive Live-Boxing im Club. Kann nur gut werden. Kommt unbedingt vorbei!

Sharing is caring

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.