Cherry Picks #9

15. April 2018 von in

„Wer heute in der westlichen Welt konsumieren möchte, kann eigentlich nur alles falsch machen. Wir wollen so gern nachhaltig konsumieren und alles richtig machen. Was das aber wirklich heißt, ist, dass wir eigentlich verzichten müssten. Wir dürften nur noch das essen, was bei uns regional und saisonal wächst, wir müssten unsere Klamotten nähen, wenn sie kaputt gehen, alte Elektrogeräte reparieren, statt neue zu kaufen, auf exotische Urlaube verzichten und unser Auto verschrotten lassen. Wir müssten wieder lernen unser Glück im Einfachen zu suchen, in der Natur, im sozialen Miteinander, in Arbeit, die unsere einfachsten Bedürfnisse befriedigt: Unterkunft und Ernährung.“ Ein sehr sehr lesenswerter Artikel über die große Nachhaltigkeits-Zwickmühle, in der wir stecken.

Single sein ist kein Zufall – diese zugegebenermaßen steile These vertritt Marie Mernke, die Femtastics ein sehr interessantes Interview gegeben hat. Darin erklärt die junge Frau, die Singles coacht, wie viel eigenes Zutun das persönliche Glück oder Unglück doch beinhalten, auch wenn man meist denkt, das Schicksal habe es einfach schlecht mit einem selbst gemeint. Natürlich kann man die Liebe nicht erzwingen, wenn man sich allerdings einen Partner wünscht und es immer und immer wieder schief läuft, gibt es gewisse Techniken, um aus eingefahrenen Situationen auszubrechen, bestimmte eigene und fremde Verhaltensweisen gar nicht mehr in sein Leben zu lassen und auch die eigene Wirkung und das Beuteschema zu verändern. Mehr dazu erzählt Marie im Interview!

Die Acetat-Ohrringe haben dieses Jahr mein Herz um Sturm erobert, und ich könnte den ganzen Machete-Onlineshop plündern. Damit das meinen und euren Geldbeutel nicht zu sehr strapaziert, gibt es hier eine DIY-Variante, die wirklich gut gelungen ist – wer macht’s nach?

Uff, Desi und Nisi sind schon lange meine persönlichen Stilqueens, ihre Outfits und Bilder aus der unfassbar pittoresken Location La Muralla Roja haben mich endgültig umgehauen. Danke für diese wunderschönen Sommerinspirationen, ihr beiden Supergirls!

Sharing is caring

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.