Wohnen: Von Tee, Gemütlichkeit und einem Adventskalender

1. Dezember 2017 von in ,

Ich weiß, seit Wochen habe ich gefühlt nur von meinem bevorstehenden Umzug gesprochen, mich gefreut, Angst bekommen und versucht, mich so gut wie möglich auf diese Veränderung vorzubereiten. Auch, wenn ich es nicht gedacht hätte, haute mich dieses neue Leben in der neuen Wohnung aber tatsächlich noch mehr um als erwartet – vor allem natürlich im positiven Sinne. Die ersten Tage seit letzter Woche Donnerstag verflogen wie in Trance, denn wir waren nur mit Aufbauen und Auspacken beschäftigt, schliefen nicht gut vor einem vorhanglosen Fenster und verließen die Bude kaum, weil so viel zu tun war. Erst am Sonntag gab es dann den ersten richtigen Wohlfühlmoment – eine Freundin war zu Besuch, wir saßen im neuen Wohnzimmer, und ich wollte endlich mal Pause machen, endlich mal runterkommen und mich endlich mal wohlfühlen. Nach gefühlten 100 Kartons fand ich endlich, was mir dazu noch fehlte, und zog die Teekanne und meine Teesammlung hervor – der Wasserkocher stand trotz fehlender Küche schon bereit. Diese erste Tasse Tee in der neuen Wohnung war es wirklich, die ganz plötzlich das Chaos zur Ruhe werden ließ, die die Gemütlichkeit zuließ und die mir zum ersten Mal ein wirkliches Zuhause-Gefühl gab.

Einen Tag später trudelte mein erstes Paket in der neuen Wohnung ein, gefüllt mit – Tee! Eine große Portion Kusmi Tea, um genau zu sein, anlässlich des Kusmi-Adventskalenders, der heute startet. Die kleinen Dosen, die gefüllt sind mit den aromatischsten und besten Teesorten, habe ich schon in meiner alten Wohnung geliebt und gesammelt, mir schon zu meinem letzten Geburtstag gewünscht und verbinde damit tatsächlich das Zuhause-Gefühl, weshalb diese Kooperation nicht passender hätte kommen können.

Im Kusmi-Adventskalender könnt ihr ab heute nicht nur jeden Tag Kusmi- und Lov Organic Tees, Teekannen, Tassen oder Becher gewinnen, sondern bekommt außerdem tägliche Geschenktipps für verschiedene Typen plus jeweils eine kleine DIY-Anleitung. Die Typen sind ganz unterschiedlich – vom Entspannten über den Nachhaltigen, den Kreativen oder den Sportlichen bis zum Morgenmuffel. Wenn ihr also gerade für jemand Bestimmten ein Geschenk sucht, könnt ihr seinen Charakter hier spezifizieren und euch Ideen holen!

Heute startet der Kusmi-Adventskalender mit dem Entdecker, der immer neugierig und unternehmungslustig ist. Er ist wissensdurstig und für jeden Spontantrip zu haben – und eines der drei zugehörigen Geschenkideen habe ich mir tatsächlich erst neulich zusammen mit meinem Freund zugelegt und in die neue Wohnung gehängt: Eine Rubbelweltkarte, auf der man jedes Land, in dem man schon war, freirubbelt, und gleichzeitig sieht, wie viel es noch zu entdecken gibt. Jeder von uns hat eine eigene und ich freue mich seitdem noch ein bisschen mehr auf jede Reise! Denn gerade bin ich zwar im heimeligen Wohnungseinrichte-Modus, die nächste große Reise steht aber schon in wenigen Wochen an und die Reiselust kribbelt so langsam wieder im ganzen Körper. Wo es hingeht, verrate ich noch nicht – aber es geht weit weit weg, mit dem wahrscheinlich längsten Flug meines Lebens und mitten in die Tropen im eiseskalten Januar!

Noch sind allerdings ein paar Wochen Zeit, in denen ich mich zu Hause einleben kann, es mir gemütlich mache und in Ruhe Teetrinken kann. Vielen Dank an Kusmi für die Tee-Ausstattung zum Umzug – und alle, die jetzt auch Lust auf eine Tasse Tee und ein bisschen Geschenk-Inspiration bekommen haben, können ab sofort hier beim Kusmi XMas-Kalender vorbeischauen!

Auf den Fotos seht ihr übrigens eine der ersten Ecken in der neuen Wohnung, die schon Gemütlichkeit angenommen haben – mein Sofa steht jetzt unter dem Fenster, und man kann ganz wunderbar das Treiben auf der Straße beobachten, der alte Couchtisch wurde durch ein neues, luftigeres Modell ersetzt. Mehr Ecken der Wohnung zeige ich euch bald, denn die graue Küche ist seit heute auch ganz fertig!

– in Kooperation mit Kusmi Tea –

Sharing is caring

2 Antworten zu “Wohnen: Von Tee, Gemütlichkeit und einem Adventskalender”

  1. Liebe Milena, genieß‘ die neuen vier Wände! Da ich auch schon zwischen Kisten sitze, die Frage: woher bzw. um welches Modell handelt es sich denn bei Deinem Sofa? Merci & Beste Grüße.

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.