CPHFW: Designers Remix A/W 2015

30. Januar 2015 von in

Als sich die Gäste am gestrigen Abend bei Designers Remix versammelten, waren alle gespannt, wo es uns hinverschlagen würde. Eine abgelegene Halle in einer Industriegegend begrüßte uns mit flackerndem blauen Licht, was alles an eine Tankstelle erinnerte. Vorsichtig tappten wir uns in die Halle und stellten mit einem Lächeln im Gesicht fest, dass wir die heutige Show auf einer Gokart-Bahn bestaunen würden. Nachdem alle ihren Platz gefunden hatten, eröffneten zwei Gokart-Fahrer die Show.

Creative Director von Designers Remix, Charlotte Eskildsen, ist im absoluten 70’s Fieber. Steife Miniröcke, Rollkragen, Stiefel (kombiniert zu weiten Hosen, eine spannende Mischung, an die ich mich in der Umsetzung definitiv noch gewöhnen muss), Flared-Pants und breite sowie schmale Taillenröcke sind nur eine der wenigen Hinweise auf das feminine Jahrzehnt. Die Farbkombination Cognac und Königsblau möchten wir uns am liebsten direkt zulegen – wer hätte gedacht, dass die zwei Farben so dermaßen gut miteinander funktionieren? Der Natural-Hair-Look verabschiedet sich dementsprechend auch schleichend. Die Models von Designers Remix tragen gestyltes Big Hair und Pony. Holt eure Lockenwickler raus!

Big Hair, Camel und 70s Vibes. Ach, Designers Remix. #finalwalk #designersremix #cphfw

A photo posted by AMAZEDMAG (@amazedmag) on

Die Kollektion ist weiblich, leicht und aufregend zugleich. Und vor allem nach gestriger Show können wir von uns behaupten, dass wir tierische Lust darauf haben, die weibliche Form, die wir für so lange Zeit in weiten Kleidern verhängt haben, wieder etwas mehr zu betonen. Eine wunderschöne Kollektion – wir können den Herbst kaum erwarten!

Fotos: Copenhagen Fashion Week

Alles zum Thema Fashion Week

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Sharing is caring

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.