München: Ausstellung „Sirens“ @ The Stu

22. Juni 2018 von in ,

Starke weibliche Persönlichkeiten portraitieren. Künstlerinnen zeigen, die Herausforderungen annehmen, ihren Weg mit voller Leidenschaft gehen und sich in einer von Männer dominierten Szene behaupten.

Genau solche starken Frauen zu zeigen, war das Ziel unserer lieben Stu-Kolleginnen und Fotografen-Duos Rue Nouvelle gemeinsam mit dem Magazin „This Orient“. Die Ausstellung „SIRENS“, die die ausdrucksstarken Arbeiten aller Künstlerinnen zeigt und die neuste Ausgabe von „This Orient“ in den Fokus setzt, eröffnet heute in unserem geliebten Stu. Und zwar nicht mehr in unseren Büroräumen in der Hansastraße, sondern in der Isarvorstadt. Wir sind umgezogen – und haben jetzt ein neues wunderbares Büro in der Adlzreiterstraße. Aber keine Sorge: Auch die Hansastraße gibt es noch, sie ist jetzt vor allem ein Atelier für unsere Kollektivkollegen, die sich der bildenden Kunst verschrieben haben.

In unseren neuen Büroräumen werden also die Arbeiten von Künstlerinnen aus verschiedenen Disziplinen wie Architektur, Design, Fotografie, Video und Kunst gezeigt. Mit dabei sind: Céline Bodin aus London, Melitta Baumeister aus New York, Sophie Mensen ‘OS OOS’ aus Eindhoven, Nathalie Rossetti von ‘Rossetti + Wyss Architects’ aus Zürich, Marta Zgierska aus Warschau, Alina Birkner aus München, Jovana Reisinger aus München sowie natürlich Rue Nouvelle.

Heute Abend heißt es: Hello Vernissage. Ab 18 Uhr könnt ihr gemeinsam mit uns die Ausstellung besuchen, die einzelnen Werke ansehen und natürlich das neue Stu kennenlernen. Die Musik kommt von Radio 80k und ein paar Drinks gibt es auch!
Wer es lieber ruhig mag, hat am Samstag wie Sonntag noch Gelegenheit dazu, die Ausstellung anzusehen.
Hier geht’s zur Facebook-Veranstaltung.

SIRENS
Adlzreiterstraße 13, Rückgebäude, ab 18 Uhr

Samstag und Sonntag ab 11 Uhr

 

 

 

Sharing is caring

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.