New in: Isabel Marant Dicker Boots

22. Juli 2014 von in

Wer meinen Stil und den Blog länger verfolgt, weiß, dass ich seit guten zwei bis drei Jahren die Isabel Marant Dicker Boots anhimmele. Neben den Acne Pistol Boots waren diese Schuhe wohl auf meiner imaginären „Designer-Teile, die ich haben will“-Liste immer weit vorne mit dabei. Einziges Problem: Ich konnte mich nie entscheiden, welche Farbe es werden soll. Lange habe ich überlegt: Schwarz? Braun? Ende letzten Jahres entschied ich mich dann für Moleskin Brown, eine Art graustichiges Braun. Schwarz empfand ich als zu langweilig, außerdem sind meine Bobbys schon schwarz genauso wie die Pistol Boots. Hellbraun hingegen habe ich mehrfach versucht mit Dicker-Boots-Replikas und am Ende nie groß getragen. Also Grau-Braun. Und da hatten wir schon den Salat: Die Farbe war überall ausverkauft. Ich durchforstete eBay, alle bekannten Onlineshops – vergeblich. Also den Wunsch wieder hinten angestellt und fast vergessen. Bis ich letzte Woche aus Langeweile und Ablenkung bei myTheresa vorbeiklickte und die Boots in meiner Wunschfarbe in der Pre-Fall-Kollektion entdeckte. Ähnlich wie bei meiner Céline oder Balenciaga-Tasche passierte der Kauf dann relativ spontan – ganz nach dem Motto „Anschauen kannst du sie ja mal“.

Daheim vor dem Spiegel angezogen, war klar, so einfach ist das nicht. War ich vorher verknallt, bin ich jetzt verliebt. Auch wenn ich eigentlich sparen wollte, dieser Kauf fühlt sich so richtig an, so viel richtiger an, als so mancher Spontankauf bei Zara & Co. Also werden die Schühchen jetzt final behalten, man lebt schließlich nur einmal. Hach ja, verrücktes Modeherz.

Alle unsere Neukäufe hier auf einen Blick

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

Sharing is caring

17 Antworten zu “New in: Isabel Marant Dicker Boots”

  1. Ich suche genau diese Farbe!! Ich kann sie auf der Webseite nicht finden! Nur die mit sehr hellen Absätzen, die mir gar nicht gefällt. Könntest Du mir den Link angeben?

  2. Als ich die bei mytheresa gesehen hab, dachte ich auch, dass die es jetzt werden. ich hab meine sehr helle Akira Kopie (ähh Inspiration und so) diesen Sommer sehr oft getragen, und mag sie auch sehr, aber man muss halt schon extrem aufpassen, dass die nicht dreckig werden. Daher fand ich sie so wie auf dem Shopbild eigentlich perfekt. Nun weiß ich nicht, ob sie mir in echt evtl zu dunkel sein könnten. Muss mal schauen, ob sie die schon im Laden haben… Oder es wird doch taupe, das ist ja immerhin etwas dunkler, als Akira… LG

    • Liebe A,
      also auf dem Bild hier sind sie schon extrem dunkel – da es gestern so schlechtes Licht war, aber sie sind auch nicht ganz so hell wie auf dem Shopbild :) Also eine gute Mischung – bald kommt ein Outfit, dann erkennt mans wahrscheinlich besser :)
      Liebe Grüße!

  3. Eine gute Entscheidung!
    Ich habe sie mir dieses Jahr auch geholt (in sand). Gerne würde ich sie noch in shwarz besitzen, aber das sind Luxuswünsche, die Zeit haben. :-)

  4. Super Entscheidung! Ich habe mittlerweile 5 Paar und liebe sie! Du solltest allerdings unbedingt eine Gummisohle drunter kleben lassen und zwar von einem guten Schuster. Ansonsten hast Du nicht lange Freude an den Schuhen, weil die Ledersohle sich recht schnell auflöst sobald es nass ist. Mein erstes Paar Dickers hatte ziemlich bald ein Loch in der Sohle…

    • Liebe Andrea,
      vielen Dank. Ja, das habe ich vor – ich rau die Sohle jetzt bissl auf und trage sie nur im trockenen Zustand :) und dann geht’s zum Schuster!
      Liebe Grüße!

      • Liebe Antonia,

        ich habe mir jetzt auch den großen Traum erfüllt und hab mein Paar Dicker Boots <3 Kannst Du mir verraten, wie du deine pflegst? Ganz normal imprägnieren? Und hast du die Sohle nun tatsächlich beim Schuster machen lassen?

        Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.