DIY: Gitter Magazinhalter

23. März 2016 von in

Weiter geht’s mit der Messing Reihe: Diesmal ein Magazinhalter!

Wieder braucht ihr für dieses DIY nur zwei Utensilien: Ich habe sogenanntes Streckmetall oder Streckgitter aus Messing benutzt. Das bekommt man eigentlich in fast jedem größeren Baumarkt, man kann aber auch Alu Streckmetall benutzen und mit einem Spray lackieren.

Es ist besonders wichtig, eine dickeres Streckmetall zu benutzen, damit die ganze Sache schön stabil und nicht so dünn und fipsig wird!

Außerdem braucht ihr im optimalen Fall eine Drahtschere (eine besonders scharfe Schere tuts auch, könnte danach aber auch nicht mehr für feine Schneidearbeiten zu gebrauchen sein).

Mit der Drahtschere schneidet ihr nach Belieben Rechtecke in das Gitter und klappt sie mit viel Kraft nach vorne. An die Wand nageln, fertig!

Die Sache macht sich meiner Meinung nach auch gut als „Flur-Manager“, in die „Taschen“ lassen sich nämlich auch Briefe, Notizblöcke und Stifte verstauen; Klappt man die „Taschen“ so weit aus, dass sie im rechten Winkel stehen, können darauf auch Schlüssel und Kleingeld, Lippenstift und Co. abgelegt werden. Auch einen Spiegel könnte man unbesorgt an das Gitter festmachen!

3 Antworten zu “DIY: Gitter Magazinhalter”

Schreibe einen Kommentar