isabel marant linda elvis bag

New in: Isabel Marant Linda Elvis Bag

13. Oktober 2015 von in

Wenn man plötzlich mit der selben Designer-Handtasche in zwei verschiedenen Farben da steht und nicht weiß, welche man nehmen soll, und am Ende beide mit nach Hause nimmt, dann ist wieder My Theresa Sale in München. Alle zwei Jahre findet dieser Mega-Sale statt – und jedes Mal fühlt es sich an wie ein kleines Vor-Weihnachten.

Während ich beim letzten Mal meine Wildleder-Balenciaga ergatterte, durften diesmal diese beiden Schätze von Isabel Marant mit nach Hause. Auf den ersten Blick wirken die Taschen etwas tussig, schuld sind die vielen Nieten. Ich war auch erst unsicher, ob die Taschen wirklich cool sind.  In der Umkleidekabine sahen dann also beide Linda Elvis Bags so gut aus, dass ich mich einfach nicht entscheiden konnte. In Kombination mit meinen Basics und Sneakern sind die Taschen aber der perfekte Kontrast und das i-Tüpfelchen zum Minimalismus-Outfit. Nun sind beide mein, oops – bei 80 Prozent Rabatt ist diese kleine Verrücktheit aber gerade noch so drin.

Während die schwarze Tasche quasi der Klassiker ist, zieht erstmals eine weinrot-braune Tasche bei mir ein. Kombinieren will ich sie zu Beige, Grau und Schwarz. Outfits folgen bald!

Noch bis Donnerstag läuft der Lagerverkauf von Theresa und Mytheresa im Palais des Bayerischen Hofs in München. Von 11 bis 18 Uhr könnt ihr dort Taschen, Kleidung und viele, viele Schuhe shoppen. Natürlich gilt: Wer zuerst da ist, erwischt die Perlen. Aber von den Marant-Taschen gab es noch einige.

My Theresa Sale
Promenadeplatz/Bayerischer Hof
Dienstag, Mittwoch, Donnerstag 11-18 Uhr

isabel marant linda elvis bag

Alle unsere New-in-Artikel auf einen Blick auf amazed.

Facebook // Bloglovin // Instagram // Twitter

7 Antworten zu “New in: Isabel Marant Linda Elvis Bag”

  1. Wow super! Da muss ich auch unbedingt hin!! :) Haben die bis 18 Uhr oder bis 20 Uhr geöffnet? Oben stehen leider zwei verschiedene Öffnungszeiten.

  2. Meine ersten Assoziationen, als ich die Taschen sah, waren Western-Style und Cowboy-Stiefel – wahrscheinlich wegen der Nieten und der Schnallenform ;) Da ich sie – so für sich stehend – auch als etwas überladen empfinde, bin ich sehr gespannt, wie du diese auffälligen Key-Pieces kombinieren wirst. Denn auch, wenn die Taschen selbst nicht mein Geschmack sind, können sie in Kombination mit einem – wie du schon geschrieben hast – puristischen Outfit wieder ganz anders wirken. Das ist eben das Spannende an der Mode!
    http://alltagsbuehne.blogspot.com

  3. Einer der seltenen Momente, in denen ich es kurz verfluche, von München nach Hamburg gezogen zu sein. Damn it! ;) Wie gerne würde ich auch stöbern, hach…
    Aber Glückwunsch zu deinen Sale-Schnappern, ich freu mich jetzt schon auf die Outfits!

    Alles Liebe
    Nori

Schreibe einen Kommentar