Instagram // November

2. Dezember 2015 von in

Nach dem Pressday-Marathon im Oktober hängten wir im November noch einen kleinen Trip nach Berlin dran, um auch hier die Lieblingsagenturen abzuklappern. Aber auch in München war mal wieder einiges geboten: Wir machten Interviews, zum Beispiel im neuen Aesop Store, waren auf Presseveranstaltungen wie dem Mittagessen im Kuffler mit Cartier und reaktivierten unseren #letmeworkit-Hashtag mit winterlichen Joggingrunden und dem neuen Slendertone-Gürtel (bald mehr dazu). Außerdem gab es dieses Jahr die schönsten Adventskalender, die wir je bekommen haben. // @amazedmag

Neben dem OPI-Adventskalender zog auch der hübsche Poetryslam-Adventskalender ein. In diesem Rahmen drehte Milena ein bisschen mit Weihnachtsdeko durch, kaufte sich online eine Vintage-Guccitasche, machte Isarspaziergänge in der Sonne und eine kurze Wellnessauszeit mit Amelie. // @milenahi // Snapchat milena_amazed

Ohje, der November war der wohl faulste Instagram-Monat seit Langem. Lag aber auch daran, dass Antonia eineinhalb Wochen krank zu Hause lag. Zwischendrin ging’s mit den besten Freundinnen zum Boy-Konzert, mittags vegan essen und zum We.re-Opening. Der Dezember muss unbedingt aktiver werden! Versprochen //@antoniiiia // Snapchat antonia_amazed

November, hach, du schöner Monat. Einen Haufen Arbeit, aber nur positive – schließlich steht Weihnachten vor der Tür und was gibt es gemütlicheres, als Weihnachtsvorbereitungen zu treffen? Außerdem ging es zu dem alljährlichen Thanks Giving Wochenende mit der Familie nach Österreich. Ab dem Zeitpunkt hat für Amelie offiziell die Adventszeit begonnen. // @amazedamelie // Snapchat amazedamelie

Sharing is caring

Eine Antwort zu “Instagram // November”

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.