Lesen, Sehen, Hören: 3 Bücher, 2 Serien, 1 Podcast für eure Sinne

20. Februar 2020 von in
Credits: Hulu / Blumenbar / Korbinian Verlag / Hanser Berlin

Es gibt so Tage, da will man am liebsten überhaupt nichts machen. Da überkommt einen das Gefühl, das man die Verantwortung über sein Leben gerne an einen Sekretär abgeben möchte, der alles regelt. Das geht mit den großen Themen im Leben los – von denen ich jetzt mal absehen möchte – die bis in die kleinsten Details des Lebens münden. Heute möchte ich euch nicht erklären, wie ihr eure Steuererklärung macht (davon habe ich nämlich selbst wenig Ahnung), sondern mich der kreativen Ader widmen, die unser Leben schöner machen soll. Genau, der Kultur. Die soll uns prägen, lehren und unterhalten. Man muss nur die richtige Kultur erwischen. Vielleicht kann ich euch dabei helfen, eure Sinne zu stimulieren. Mit 3 Buchtipps, 2 Serientipps und 1 Podcasttipp, die euer Leben, oder doch mindestens euren Sonntag, reicher machen.

Taubenleben von Paulina Czienkowski

Seit Dezember habe ich darauf gewartet, euch von dem Buch Taubenleben von Paulina Czienkowski zu erzählen. Wenn man sie fragt, worum es in ihrem Romandebüt geht, murmelt sie erstmal so etwas wie: „Irgendwie gar nichts“. Doch dabei geht es in Taubenleben irgendwie um alles. Um eine junge Berlinerin, die mit Verlusten kämpft, die nach Liebe sucht, die Liebe schenkt, und die sich und ihre LeserInnen die großen Fragen des Lebens stellt. Und manchmal sogar beantwortet. Ein absoluter Lesetipp und endlich zu kaufen!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Kübra Gümüşay (@kuebrag) am

Sprache und Sein von Kübra Gümüsay

Kübra Gümüsay setzt sich schon seit Langem für Gleichberechtigung ein. Es war also Zeit, dass endlich ihr Buch Sprache und Sein auf den Markt kam, das einen ganz tief im Herzen trifft. Sie erklärt auf feine, rücksichtsvolle und poetische Art und Weise, wie Menschen nie als Individuen auftreten, sondern sie immer Teil eines Ganzen gesehen werden. Und wie problematisch sich dieses Phänomen auf verschiedene Menschengruppen auswirkt. Vor allem aber stellt sie die Frage, wie wir Menschen es schaffen, Diskurse zu führen, und dabei wirklich miteinander zu kommunizieren. Ein Lese-Muss für alle. Ausnahmslos.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von 🧿CEMILE SAHIN OFFICIAL🧿 (@jimmy_dollarexpress) am

Taxi von Cemile Sahin

Schon bereits in der Vergangenheit hat es Taxi von Cemile Sahin auf amazed geschafft. Wiederholt. Doch wie schade wäre es auch, wenn ein Tipp in dieser Vergangenheit ruht und nicht mehr ausgegraben wird? Gute Arbeit muss man loben und das möchte ich hiermit tun. Die Kreativität der Künstlerin Cemile äußert sich in der absurden Geschichte und glasklaren Sprache ihres Debütromans. Sie hat mit Taxi eine merkwürdige Welt erschaffen, die einen einsaugt.

Fleabag

Wir lieben Phoebe-Waller-Bridge! Oder zumindest liebe ich sie. Ich habe ihre Serie Fleabag an zwei Tagen durchgesehen. Zwei Staffeln, die runter gehen wie Butter. Und dabei hat sie etwas sehr ungewöhnliches geschafft. Nämlich eine zweite Staffel produziert, die noch besser war als die erste. Sie hat Charaktere entstehen lassen, die man allesamt liebt und hasst zugleich. Sie hat eine Liebesgeschichte geschrieben, die mein Herz hat stehen lassen. Ich weiß nicht, ob das jemals (!) eine Liebesgeschichte so sehr geschafft hat, wie diese in Fleabag.

High Fidelity

Habt ihr damals High Fidelity von Nick Hornby gelesen? Oder mindestens den Film mit John Cusack in der Hauptrolle gesehen? Dann erinnert ihr euch vielleicht daran, dass eine der Exfreundinnen von Cusack in der Geschichte von High Fidelity die schöne Lisa Bonet war. Deren Tochter Zoe Kravitz ist nun die Protagonistin des gleichnamigen Reboots High Fidelity, der seit letzter Woche auf Hulu streambar ist. Ich habe bereits die ersten Folgen gesehen – und LIEBE das neue High Fidelity mit Zoe Kravitz!

WDR 5 Dok 5 – das Feature

Mit Podcasts, in denen irgendwelche Leute (meistens Männer) über irgendwas reden (meistens über sich selbst oder andere Männer), kann man mich ja jagen. Ich möchte Podcasts, in denen ich etwas lernen kann. Podcasts, die mir etwas zu erzählen haben! Umso mehr liebe ich auf Spotify das WDR Feature, auf dem wir gut aufbereitete Reportagen über zeitgemäße Themen anhören können. Meine jüngste Empfehlung von WDR Feature: Retouren-Glück. Unbedingt anhören!

Sharing is caring

Eine Antwort zu “Lesen, Sehen, Hören: 3 Bücher, 2 Serien, 1 Podcast für eure Sinne”

  1. Liebe Amelie,

    deine Popkultur – Empfehlungen sind mir immer das Liebste, was ich auf Amazed finden kann. Schon oft haben mich gerade deine Netflix Charts zu neuen Lieblingsfilmen geführt. :) Wie du kann ich auch recht wenig mit diesen klassischen „2 Männer treffen sich und quasseln“ Podcasts anfreunden, daher interessiert mich der WDR Podcast sehr, definitiv eine neue Entdeckung!
    Oh und übrigens habe ich mich ebenfalls mal getraut, eine „Bestenliste“ zu schreiben: Über Serien, die in hinter den Kulissen vom Fernsehen und der Presse spielen. https://hierunterfreunden.com/2020/02/25/gute-serien-die-in-der-medienlandschaft-spielen/
    Vielleicht interessiert dich das ja auch. :)

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.