Outfit: Die Überraschung

15. März 2016 von in

Hose: EDITED the Label, Longsleeve: H&M, Oxfords: Prada, Tasche: Adax, Mantel: Ganni, Armband: Thanks to Sandro Paris, Ring: Sabrina Dehoff, Ledergürtel: COS, Hoop: Ina Beissner

Montagmorgen. Die Wahlen sind rum, das Entsetzen ist groß, das Stresslevel dementsprechend bereits um 7 Uhr morgens noch größer. Ich trinke zwei Kaffee und klicke mich eine Stunde lang durch Artikel und Facebook, bis mir mein Job dazwischen grätscht: „Du musst heute arbeiten, Amelie, es ist Montag und dein Outfit wolltest du heute auch fotografieren“, ach so. Da war was. Die Zeit ist knapp und die Inspiration? Überraschend ausgeprägt für einen Montag. Meine neue Hose von Edited wollte ich sowieso mal anziehen, das Longsleeve von H&M, das übrigens zu meinen liebsten Oberteilen gehört, geht immer. Meine Prada-Schuhe werten sowieso jedes Outfit auf und schwupps, das Outfit stand ausversehen. Das ging leicht. Die Laune bekämpfte den ersten Wahl-Schock und somit kam ich überraschend fröhlich in unserem Büro an in einem Outfit, in dem ich mich so pudelwohl wie selten fühlte.

Ein besonders großes Highlight meines Outfits ist das Bettelarmband von Sandro Paris. Ein Geschenk für unseren Relaunch und seither ein enger Begleiter. Ich als Schmuckfreak besitze zwar unendlich viele Ohrringe, Ringe und Ketten, Armbänder allerdings fielen bislang eher unter den Tisch. Das soll sich jetzt ändern mit dem schönsten Armband aller Zeiten: Und außerdem auch bald zu kaufen! Im Onlineshop von Sandro, der endlich im April launcht! Yay!

Ueberraschung_02

Sharing is caring

Eine Antwort zu “Outfit: Die Überraschung”

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.