Outfit: Weekday Lover

26. Februar 2017 von in ,

Jeans: Weekday, Hoodie: Weekday, Lederjacke: Weekday, T-Shirt: Hessnatur, Cowboy Boots: Theyskens‘ Theory (ähnliche hier), Tasche: Mr. Porter


Okay, das war Zufall. So langsam bekomme ich die Befürchtung, mein Kleiderschrank wird irgendwann nahezu ausschließlich aus Weekday bestehen, so sehr liebe ich das allerbeste Streetwearlabel. Schon mit 18 war Weekday in Stockholm ein Highlight für mich und stand außer Konkurrenz – nicht einmal Monki konnte ihm Konkurrenz machen. Die Liebe hat bis heute gehalten. So sehr, dass ich diesmal sogar drei Teile unabhängig voneinander trage! Zum Einen die Unisex People Jeans, die es in exakt dem gleichen Schnitt auch für Männer gibt und die aufgrund der weißen Nähte und ihrem 90s Flair eine meiner neuen Lieblingsjeans ist. Zum Anderen natürlich die Lederjacke, die seit des Besitzes in Dauereinsatz ist. Sie ist so schwer und derb, dass sie mich auch bei winterlichen Temperaturen vor Wind und Wetter schützt.

Aber natürlich trage ich auch noch ein paar Teile, die einer anderen Herkunft entstammen. Meine Camera Bag von Mr. Porter zum Beispiel, Cowboy Boots von Theyskens‘ Theory, die schon seit drei Jahren meinen Kleiderschrank bereichern und ein Basic Shirt von Hessnatur – was sonst? Ich trage nur noch Basics von Hessnatur. Die Qualität und Passform sind meiner Meinung nach unschlagbar!

Weekday-Lover_08

Sharing is caring

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.