Second Hand in Berlin: Die besten Vintage Shops in Berlin Teil 2

3. Februar 2020 von in
Collage: Side by Side Store / Unsplash / Prada Bag

Seit nunmehr einem Jahr kaufe ich bevorzugt Vintagemode. Selten werde ich noch bei Neuware schwach und was einmal eine zeitlich begrenzte Challenge war, ist heute eine modische Lebenseinstellung. Seit ich in Berlin wohne, habe ich meine Liebe zu Vintage und Second Hand Mode verstärkt ausleben können. Diese Stadt verfügt über ein breites Spektrum an Vintage Shops in Berlin, deren Besuch sich wirklich lohnt. So sehr, dass man in keiner anderen Stadt mehr vintage-shoppen möchte: Eine Freundin von mir erzählte mir nach ihrem New York Besuch enttäuscht, dass die Vintage Shops in Berlin besser wären als dort. Das mag natürlich von Besuch zu Besuch unterschiedlich sein, doch fest steht: Berlin hat viel zu bieten – gerade in Sache Mode.

Nach dem Teil 1 der besten Vintage Shops in Berlin folgt nun der Folge nach Teil 2 feinster, kuratierter Modeboutiquen aus zweiter Hand.

Second Hand in Berlin: Die besten Vintage Shops in Berlin Teil 2

View this post on Instagram

dreamy rosé toned circle dress size 34-36 #sidebysidestore

A post shared by SIDE BY SIDE (@sidebysidestore) on

Side by Side Store

Neu eröffnet und mein aktueller Favorit unter Berlins Vintagelandschaft. Side by Side Store ist in der Nähe von Veist und Versa Vintage (ebenso neu eröffnet, dazu gleich mehr) und somit hat sich in dieser Ecke ein kleines Shoppingglück aufgetan. Geführt von zwei Schwestern, die ihre Liebe zur Nostalgik in Einrichtung und Mode innerhalb dieses Ladens ausleben. Gut für uns: Hier wird man als Modeliebhaber*in ganz sicher glücklich.

Side by Side Store – Hermannstraße 37

Versa Vintage

Direkt um die Ecke befindet sich in der Selchowerstraße der Versa Vintage, der seit nunmehr einem Jahr neben dem Veist Vintage residiert, den ich euch bereits in der Vergangenheit empfohlen habe. Er ist zwar jünger als Veist, aber keinesfalls schlechter. Die zwei Stores tun sich ganz schön gut, so nebeneinander. Seit des gut ausgewählten Versa Vintage Stores mit fairen Preisen, gehe ich noch lieber in die Selchowerstraße.

Versa Vintage – Selchowerstr. 33

Calypt

Auch auf der anderen Seite der Hermannstraße hat sich ein weiteres Vintage-Wonderland. Zum Beispiel in der kleinen Boddinstraße, die parallel zu der Flughafenstraße verläuft. Dort versteckt sich der Vintage Store Calypt. Er ist wie die Teenager, die too cool for school waren. Lederjacken, Lederstiefel, Minibags und Tops hängen dort, in denen man direkt ins Berghain oder so einmarschieren könnte. So oder so ähnlich zumindest. Feiern gehen muss man natürlich nicht, aber wer etwas im Calypt kauft, sieht danach vermutlich ein kleines bisschen cooler aus als zuvor.

Calypt – Boddinstr. 12

Ironic Gallery

Die Ironic Gallery in der Flughafenstraße ist nur unweit vom Calpyt entfern. Ich liebe diesen Laden! Er ist wie ein Paradies für VintageliebhaberInnen, die vor allem auch Designermode aus vergangenen Jahrzehnten zu schätzen wissen. Die Preise sind hier mehr als fair, die Inhaberin ist sympathisch und ebenso bunt gekleidet, wie der ganze Store aussieht. Er ist wie eine Parallelwelt auf der Flughafenstraße.

Ironic Gallery – Flughafenstr. 24

Soba 32

So bunt wie Berlin selbst: Soba 32 ist wie eine Reise nach Oz, wie eine Theaterbühne, wie eine Drag Show. Ich besuche die Boutique oft, nicht nur um die hochkarätigen Designerfunde zu bewundern, sondern vor allem die Haut Couture Kleider auf der Stange am Rücken des Stores. Die Stücke sind besonders. Wenn ich jemals eine besondere Abendgarderobe brauchen werde, werde ich mit Sicherheit im Soba 32 fündig.

Soba 32 – Flughafenstr. 32

 

 

Sharing is caring

Eine Antwort zu “Second Hand in Berlin: Die besten Vintage Shops in Berlin Teil 2”

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.