Shopping: All white everything

15. Juli 2016 von in

Kleid – Guess (Sale!), Schuhe – & other stories, Ohrringe – & other stories, Sonnenbrille – Jeepers Creepers, Tasche – Jimmy Choo, Textilduft – Byredo

Statt über meinem Laptop zu hängen und draußen den Regentropfen beim Runterfallen zuzusehen, wünsche ich mich gerade sehr stark in die Sonne. Irgendwo ans Meer, mit Freunden. Tagsüber einfach nichts tun, vielleicht ein Buch lesen, ansonsten in der Sonne liegen, im Pool planschen. Abends dann schön essen, draußen zusammensitzen und müde ins Bett fallen.

Für einen solchen Sommerurlaub würde ich dieses wunderschöne Lochmusterkleid von Guess in den Koffer packen. Gerade im Sale ist es das perfekte Kleid für tagsüber am Strand oder schickere Anlässe am Abend. Zum All-White-Look passen wunderbar silberne Accessoires. Mein Herz schlägt gerade extrem für die Jimmy Choo Bag. Fragt mich nicht warum, denn eigentlich sollte mein Taschenherz längst erfüllt sein. Aber vielleicht muss ich doch nochmal ein letztes Mal in diesem Jahr zuschlagen (denn sonst ist sie ausverkauft). Dazu silberne Schuhe und Ohrringe – fertig.

Mein persönliches Highlight hingegen ist jedoch der neue Duft von Byredo. Kein Parfüm, sondern ein Raum- und Textilduft. Die perfekte Erfindung für mich. So duften die Klamotten auch nach dem Kofferauspacken ganz wunderbar. Wird sofort bestellt.

Und jetzt wird wirklich mal nach Urlaubszielen geguckt. Any tipps für eine Woche Urlaub Anfang Oktober?

Sharing is caring

3 Antworten zu “Shopping: All white everything”

  1. Anfang Oktober war ich letztes JAhr an der Amalfiküste und das Wetter war wirklich noch schön. Vor allem waren auch von tag zu Tag weniger Menschen da. Portugal geht eigentlich immer. Und was mich wirklich überrascht hat waren dieses Jahr die Küstenorte nördlich von Barcelona. Also jetzt nicht Lloret de Mar. Aber zum Beispiel Callela. Etwas verschlafen, ja. Aber wunderschön.

    • Liebe Josefine,

      vielen Dank für die Tipps!
      Italien, Spanien oder Portugal schweben mir auch vor. Hauptsache, nicht zu weit weg :) Ich werd mir alles mal ansehen!
      Liebe Grüße!

      • Achja, bevor ichs vergess. Callela gibt es zweimal. Empfehlen kann ich Callela de Palafrugell. Wenn du nicht noch näher unterwegs sein willst, schau dir auch mal die Gegend um Cinque Terre an. Kann aber vom Wetter her schon spannend werden…

        Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.