Shopping: Der bequemste Bootie der Welt

17. Oktober 2018 von in

Mantel –H&M, Pullover – H&M, Jeans – & other stories, Booties – Pull & Bear, Sonnenbrille – Weekday, Ohrringe – Mango, Tasche – Mango

Ich habe eine neue Leidenschaft. Oder sagen wir besser: zwei. Socken und Boots – am liebsten in Kombination. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wer diese Sock-Boots erfunden hat und wann sie genau in der Modewelt auftauchten, aber Himmel, gibt es etwas besseres?

Ich, die an 340 Tagen im Jahr maximal Füßlinge zu ihren Sneakern trägt, ist begeistert. Es gibt wohl kaum gemütlichere und anschmiegsamere Boots als die Sock-Boots. Reinschlüpfen, warme Knöchel haben und sich wie auf weichen Wolken gehend fühlen. Meine Liebe geht soweit, dass ich mittlerweile zwei Paar besitze. Ein Paar fiel mir vergangenes Jahr ganz zufällig in die Hände, als ich verzweifelt nach Schuhen zu meinem Dirndl suchte. Auch hier waren die Sock-Boots die Rettung. a) bequem, b) nicht zu hoch und c) verlängerten sie optisch das Bein. Da war die Sock-Boot-Liebe geboren.

Dieses Jahr habe ich mich dann an eine längst vergessene Disziplin gewagt: Heels. Gut, Kitten-Heels, aber wenn ihr wüsstet, wie oft ich in den vergangenen Jahren hohe Schuhe getragen habe, ihr würdet mein Erstaunen wirklich mitfühlen. Aber: Ich habe meine neuen Kitten-Heel-Sock-Boots (was ein Wort!) bereits mehrfach ausgeführt, es überlebt und sogar Komplimente eingeheimst.

Ich sag’s euch: Das wird mein Schuh für den Herbst – neben meinen fünftausend Sneakern. Aber Ausnahmen bestätigen ja die Regel.

Die schönsten Booties, um ebenfalls im Club der neuentdeckten Liebe einzutreten, findet ihr hier:

– Anzeige wegen Markennennung –

– Dieser Artikel enthält Affiliatelinks –

Sharing is caring

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.