Shopping: Graphisch

3. April 2017 von in

Pullover- & other stories,  Rock – & other stories, Tasche – & other stories, Schuhe – Superga, Lippenstift – & other stories

Der Knoten im Kopf hat sich gelöst. Eine wunderbare Nachricht, denn ich habe endlich wieder Lust auf Mode. Vielleicht half das große Ausmisten und Verkaufen auf dem Flohmarkt, dass endlich wieder Luft im Gedankenwirrwarr war. Wo wir aber bei einem neuen Problem sind: Eigentlich möchte ich meinen Kleiderschrank nicht sofort wieder auffüllen, sondern viel mehr Platz lassen für Inspirationen mit dem bereits vorhandenem Klamottenberg. Und dann lacht mich von jeder Ecke ein schönes Teil an.

War ich noch vor wenigen Wochen völlig immun gegen jegliche Flirtversuche, muss ich mich jetzt doch zusammenreissen. Denn allein der graphische Pullover von & other stories würde so gut in meine schwarz-weiß-graue Garderobe passen. Dazu der lässige Wickelrock. Schon wäre ein Outfit perfekt.

Die große Kunst der Mode und des Kombinierens jedoch ist es, mit Vorhandenem zu spielen, sich inspirieren zu lassen und aus den eigenen Sachen Neues zu kreiieren. So bleibt der graphische Pullover nur ein Traum, die Supergas hingegen und ein ähnlicher Rock bieten schon einmal eine gute Basis für mein Traumoutfit am Montagmorgen.

Sharing is caring

Eine Antwort zu “Shopping: Graphisch”

  1. Ich habe mir genau dieses Modell der Superga-Stoffschuhe bereits letztes Jahr im Frühling gekauft und ich liebe sie. Sie sind echt jeden Euro wert. Ich kann dir aber nur den Tipp geben, dass du sie dir bei Amazon kaufst, dort kann man das ein oder andere Modell oft für unter 40 Euro bekommen.

    Alles Liebe
    Ulla

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigst Du, dass Du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast.